Seit 13:05 Uhr Breitband
Samstag, 18.09.2021
 
Seit 13:05 Uhr Breitband

Kompressor | Beitrag vom 02.02.2015

Frage des TagesWann ist Kunst "national wertvoll"?

Die Andy Warhol Kunstwerke (l-r) "Triple Elvis" (1963) und "Four Marlon" (1966) wurden versteigert, um den Haushalt der Westdeutschen Spielbanken zu sanieren. (dpa / Christie's/The Andy Warhol Found)
Die Andy Warhol Kunstwerke (l-r) "Triple Elvis" (1963) und "Four Marlon" (1966) wurden versteigert, um den Haushalt der Westdeutschen Spielbanken zu sanieren. (dpa / Christie's/The Andy Warhol Found)

Der Verkauf von zwei Warhol-Werken aus dem Besitz der landeseigenen Portigon AG sorgte letzten November für einen öffentlichen Aufschrei. Nun berät der erste runde Tisch zur Frage: Wer sollte über solche Geschäfte entscheiden?

Der Verkauf von zwei Warhol-Werken aus dem Besitz der landeseigenen Portigon AG sorgte letzten November weit über Nordrhein-Westfalen hinaus für einen öffentlichen Aufschrei. Am nächsten Donnerstag soll zum ersten Mal der runde Tisch tagen, der über den weiteren Umgang mit Werken aus dem Besitz der Portigon AG beraten soll.

Wichtig wird dabei auch die Frage werden, ob einzelne Werke auf die Liste national wertvollen Kulturguts gehören. Dann dürften diese Werke zumindest nicht ins Ausland verkauft werden. Gerade hat die Kulturministerin von Nordrhein-Westfalen, Ute Schäfer, drei neue Mitglieder in den Ausschuss zur Prüfung national wertvollen Kulturgutes berufen: die Kunsthistorikerin Anne-Marie Bonnet, den Sammler Heiner Wemhöner und den Galeristen Hans Strelow.

Für uns Anlass für unsere Frage des Tages: Wann ist Kunst "national wertvoll"? Und wer sollte darüber entscheiden?

Darüber sprechen wir mit dem Kunstkritiker Stefan Koldehoff ab 14:11 Uhr in der Sendung Kompressor.

Mehr zum Thema:

Protest in der Kunstwelt - Ausverkauf der öffentlichen Kunstsammlungen?
(Deutschlandfunk, Kulturfragen, 23.11.2014)

Verramscht und verkauft - Kunst stopft marode Haushaltslöcher
(Deutschlandfunk, Das Wochenendjournal, 15.11.2014)

Warhol-Auktion - Gestörtes Verhältnis zur Hochkultur
(Deutschlandfunk, Kommentar, 13.11.2014)

Kommentar - War Warhol nur der Anfang?
(Deutschlandradio Kultur, Studio 9, 13.11.2014)

Frage des Tages - Versteigerung der Aachener Warhols - Ein Trauertag für die Kulturnation?
(Deutschlandradio Kultur, Kompressor, 12.11.2014)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur