Seit 14:05 Uhr Kompressor
Freitag, 26.02.2021
 
Seit 14:05 Uhr Kompressor

Chormusik / Archiv | Beitrag vom 20.05.2020

Fest der Chorkulturen - abgesagt!#SingAlongConcertOnline - angesagt!

Moderation: Haino Rindler

Der Bildschirm eines aufgeklappten Laptops zeigt die Seite der Aktion. (Sing Along Concert ONLINE / Grafik: Rundfunkchor Berlin und INTERKULTUR)
Die Veranstaltung Sing Along Concert Online findet nun virtuell statt. (Sing Along Concert ONLINE / Grafik: Rundfunkchor Berlin und INTERKULTUR)

Chöre aus aller Welt hatten sich auf den Besuch in der Berliner Philharmonie gefreut. Aber das "Fest der Chorkulturen" musste wegen Corona abgesagt werden. Ersatzweise hat der Rundfunkchor Berlin eine Online-Begegnung ins Leben gerufen.

Unter dem Motto "SingAlongConcertOnline" probte der Ehrendirigent Simon Halsey aus dem eigenen Haus heraus eine Woche lange jeden Tag das "Deutsche Requiem" von Johannes Brahms. Online. Jede und Jeder war eingeladen, mitzumachen. Am Ende stand ein Mitsingkonzert der besonderen Art: Es trafen sich viele ohne Kontakt zu haben - im Internet.

Das eigens für das internationale Chorfest komponierte Werk "Ever us" von Roxanna Panufnik bleibt nun ungeprobt - vorerst.

Die Musikerin sitzt am Flügel und schaut nach oben in die Kamera. (Roxanna Panufnik / Benjamin Ealovega Photography)Roxanna Panufnik studierte Komposition an der Royal Academy of Music. (Roxanna Panufnik / Benjamin Ealovega Photography)

Doch die Ode an den Jubilar dieses Jahres, Ludwig van Beethoven, soll nicht unerwähnt bleiben. Im Gespräch mit der Komponistin wird deutlich, worauf wir uns noch freuen dürfen, wenn der Rundfunkchor Berlin wieder zusammenkommt.

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur