Seit 05:05 Uhr Studio 9

Mittwoch, 22.05.2019
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Fazit

Sendung vom 10.05.2019
Menschen stehen vor einem Festzelt auf dem Theaterplatz in Chemnitz. (Bastian Brandau)

PEN-Tagung in ChemnitzPoesie als Zeichen für Vielfalt

Das Jahrestreffen des PEN-Zentrums findet nicht zufällig in Chemnitz statt. Mit öffentlichen Lesungen will der Schriftstellerverband auch ein Zeichen gegen Engstirnigkeit und Hass setzen. Doch die eigentlichen Empfänger wurden nicht erreicht.

Sendung vom 09.05.2019Sendung vom 08.05.2019Sendung vom 07.05.2019Sendung vom 06.05.2019
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier spricht auf der Internetkonferenz "re:publica" am 6.Mai 2019 in Berlin (Deutschlandradio / Simon Detel)

Digitalkonferenz "re:publica"Das Motto trifft ins Schwarze

Zum 13. Mal findet in Berlin die "re:publica" statt. Die Internetkonferenz stellt dieses Mal die Länge von Texten in den Mittelpunkt der Überlegungen. "tl;dr" – "too long, didn't read" heißt das Motto. Und auch die Debattenkultur im Netz steht wieder im Fokus.

Sendung vom 05.05.2019Sendung vom 04.05.2019Sendung vom 03.05.2019Sendung vom 02.05.2019
Das Bild zeigt eine junge Madonna mit dem Christuskind, ein häufiges Motiv in der christlichen Kunst des Mittelalters. (Alte Pinakothek München / Repro: DIRECTMEDIA Publishing GmbH)

Gemälde "Madonna mit der Nelke"Die Mona Lisa von München

Nur ein einziges Gemälde von Leonardo da Vinci hängt in einem deutschen Museum. Der Kunsthistoriker Andreas Schumacher von der Alten Pinakothek in München erläutert, warum das Bild "Madonna mit der Nelke" nicht nur für sein Haus so bedeutsam ist.

Sendung vom 01.05.2019
Ira (Lana Cooper) und Lenz (Eric Klotzsch) halten ihre Hände. Lenz presst angestrengt die Augen zusammen und fletscht die Zähne.  (Grandfilm / Sina Eslami)

Neu im Kino: "Liebesfilm" Willst Du eigentlich Kinder?

Lenz ist verliebt. Ira ist verliebt. Dann fragt sie ihn, ob er ein Kind möchte. Und es wird kompliziert. Auf leichte und ironische Weise erzählt dieser Film von der Liebe. So leicht wie das erste Verliebtheitsgefühl ist auch "Liebesfilm" inszeniert.

Sendung vom 30.04.2019Sendung vom 29.04.2019
"ZIB 2"-Studio im ORF mit Moderator Armin Wolf (dpa / picture alliance / ORF / Thomas Ramstorfer)

RechtspopulistenFPÖ attackiert ORF-Journalisten Armin Wolf

Die FPÖ fordert die Entlassung des ORF-Journalisten Armin Wolf, nachdem dieser dem Europapolitiker Harald Vilimsky live im Fernsehen unangenehme Fragen gestellt hatte. Für den Publizisten Armin Thurnher ist klar: "Diese Kampagnen haben System."

Sendung vom 28.04.2019
Seite 2/605
Mai 2019
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Nächste Sendung

22.05.2019, 23:05 Uhr

Kulturpresseschau

Aus den FeuiletonsDreiecksgeschichte mit Roboter
Die Droiden R2-D2 und C-3PO vor dem Schriftzug von "Star Wars: The Force Awakens". (EPA/FACUNDO ARRIZABALAGA)

Im Interview mit der "SZ" beschäftigt den Schriftsteller Ian McEwan die Konkurrenz zwischen Mensch und Maschine. Er erfindet in "Maschinen wie ich" das Jahr 1982 neu, in dem die Beatles wiedervereinigt sind und England den Falklandkrieg verliert.Mehr

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

Folge 14Der Stoff, aus dem der Osten ist
Szene aus "Düsterbuschs City Lights" am Theater Magdeburg (Theater Magdeburg)

Von einer Magdeburg-Reise kommen wir mit Fragen zurück: Welche Themen interessieren 30 Jahre nach dem Mauerfall das Publikum in den neuen Bundesländern? Muss man hier anders Theater machen? Und warum fallen Kritiken oft anders aus als Zuschauerreaktionen?Mehr

Folge 13Konfetti und Konflikte
Bühnenbild von Katrin Brack für „Immer noch Sturm“ am Thalia Theater Hamburg (Armin Smailovic)

Konfetti, Nebel und Schaumstoffquader: In Folge #13 des Theaterpodcasts schauen wir auf die Bühnenbilder von Katrin Brack und fragen am Beispiel der Bühnen Halle, wie viel Experimente das Stadttheater verträgt.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur