Seit 17:05 Uhr Studio 9 kompakt

Samstag, 17.08.2019
 
Seit 17:05 Uhr Studio 9 kompakt

Fazit

Sendung vom 25.06.2019

Kritik an Karl-May-FestspielenDebatten statt Verbote

Die Schauspieler Sascha Gluth (l-r), Harald Wieczorek und Alexander Klaws spielen eine Szene aus "Unter Geiern - Der Sohn des Bärenjägers" der Karl-May-Spiele in der Freiluft-Arena am Kalkberg.  (Frank Molter / dpa)

"Professorin will diesen Winnetou abschaffen" titelte eine Boulevardzeitung nach Kritik an den Karl-May-Festspielen. So weit will niemand gehen, aber es gibt gute Gründe, die Darstellung von native americans zu verändern, findet Noa Ha von der Uni Dresden.

Juni 2019
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Nächste Sendung

17.08.2019, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Britta Bürger

Der Goldene Leopard wurde verliehen
Gewinner Analyse
Gespräch mit Patrick Wellinski

Anja Plaschg alias Soap&Skin in der Elbphilharmonie
Gespräch mit Juliane Reil

Saisonstart Gorki
Sebastian Nübling inszeniert Müllers "Herzstück"
Gespräch mit Andre Mumot

Museum neu denken?
Eine Ausstellung in Frankfurt befragt die Institution
Gespräch mit Susanne Pfeffer

Kulturpresseschau
Von Ulrike Timm

Kulturpresseschau

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur