Seit 05:05 Uhr Studio 9

Donnerstag, 06.08.2020
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Fazit

Sendung vom 18.06.2017

Skandinavische Biennale "Momentum"Wir sind alle Aliens

Computergrafik mit Kolibakterien (Imago)

Die skandinavische Biennale "Momentum" geht dem Thema "Alienation" nach – dem Andersartigen und Fremden in der Kunst. Wir bekommen es deswegen mit jeder Menge Mikroben zu tun. Und mit Entmenschlichung, der Bedrohung durch uns selbst.

Der schottische Schriftsteller John Burnside, aufgenommen 2015 in Köln (dpa / picture alliance / Horst Galuschka)

18. Poesiefestival Berlin"Poesie überdauert"

"Europa_Fata Morgana" ist der Titel des 18. Poesiefestivals in Berlin, dem größten Deutschlands. Damit wird klar: Es geht auch um die Frage, wie man dichterisch auf brennende politische Fragen antworten kann und soll.

Juni 2017
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Nächste Sendung

06.08.2020, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Eckhard Roelcke

Zurück zum normalen Spielbetrieb?
"Il cambiale di matrimonio" beim Rossini-Festival in Pesaro
Gespräch mit Bernhard Doppler

Pläne für spanisches "Tal der Gefallenen"
Berliner Konzepte zu Francos Grabmal
Gespräch mit Elizabeth Sikiaridi, Hybrid Space Lab

Reihe: Orte des Kolonialismus in Deutschland
Straßennamen in München
Von Tobias Krone

Kulturpresseschau

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

Folge 25Zurück aus dem Netz: Theater unter Corona-Auflagen
Stadion der Weltjugend (Schauspiel Stuttgart / Conny Mirbach)

In einigen Bundesländern dürfen die Theater wieder öffnen – unter strengsten Auflagen. Wie kann das aussehen: Live-Theater unter Corona-Bedingungen? Darüber sprechen wir mit der Theaterkritikerin Cornelia Fiedler und dem Schauspieler Martin Wuttke.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur