Seit 01:05 Uhr Tonart
Donnerstag, 29.07.2021
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Fazit

Sendung vom 22.06.2016

Neu im Kino: "The Neon Demon"Sex, Neid und Selbsthass

Die US-Schauspielerin Elle Fanning in einer der Szenen von "The Neon Demon'" von Regisseur Nicolas Winding Refn. (dpa / Cannes Film Festival / Handout)

Der dänische Regisseur Nicolas Winding Refn setzt mit "The Neon Demon" einmal mehr auf Sex und Gewalt. Der Film erzählt von einem jungen Model und provoziert mit Szenen, die an Nekrophilie und Pädophilie grenzen.

Regisseur Felix Van Groeningen und Schauspielerin Charlotte Vandermeersch während der Premiere des Films "Café Belgica" von Van Groeningen am 28. Februar 2016 in Gent. (imago stock)

Neu im Kino: "Café Belgica"Eine Ode an den Exzess

Nach dem zum Heulen traurigen "The Broken Circle Breakdown" hat der belgische Regisseur Felix van Groeningen mit "Café Belgica" einen weniger dramatischen Film gedreht. Es geht um einen wilden Club in der verschlafenen Stadt Gent.

Juni 2016
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Nächste Sendung

29.07.2021, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Marietta Schwarz

u.a.:
Fremde in Israel: Christoph Nix inszeniert in Telfs erstmals "Rut"

"Blutkünstler" Hermann Nitsch iinszeniert "Walküre" auf dem Grünen Hügel

Körper in einer technoiden Zeit - Alexandra Bircken im Museum Brandhorst

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Kulturpresseschau

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur