Seit 04:00 Uhr Nachrichten

Dienstag, 11.12.2018
 
Seit 04:00 Uhr Nachrichten

Echtzeit

Sendung vom 08.12.2018
Frauen, die vor dem Sonnenuntergang tanzen. (Unsplash / Levi Guzman)

Ecstatic DanceTranszendenz und Sinnlichkeit

Freier, entgrenzter Tanz: das traut sich nicht jeder. Es kann aber eine neue Körpererfahrung bringen und einen neuen Kontakt zum eigenen Selbst. Unser Autor Christoph Schäfer hat sich getraut und war bei einer "Ecstatic Dance"-Party in Berlin.

Frau vor einer Glasscheibe (imago/Photocase)

SinnlichkeitZwischen Entspannung und Ekstase

Von der Königin der Sinnlichkeit über den Tanz bis zum Genuss bei Tisch – in unserer Echtzeit dreht sich diese Woche alles um Sinnlichkeit und sinnliche Erfahrung. Und wir entdecken eine Idee aus Frankreich wieder: den "leiblichen Feminismus".

Sendung vom 01.12.2018
Zwei Männer lachen in die Kamera. Einer trägt ein Superhelden-Kostüm und eine blonde Perücke, der andere trägt ihn auf dem Arm. (Unsplash/ Viktor Forgacs)

SpieltriebKeine Angst, die wollen nur spielen

Spielen macht Spaß und wir lernen dadurch meist noch etwas. Warum also den Kindern das Spielfeld überlassen?! Los geht's, lass uns spielen: im Bällebad für Erwachsene oder verkleidet im Superhelden-Cap.

Sendung vom 24.11.2018
Der Kopf einer Frau mit Nasenpiercing von oben in der Badewanne liegend fotografiert, um sie herum schwimmen Orangen- und Zitronenscheiben (Noah Buscher/Unsplash)

"No Poo"-TrendHeileweltgefühl ohne duftendes Shampoo

Deo, Hautcreme, Shampoo, Eyeliner, Rouge: lässt sich alles selber herstellen. Zudem ist es deutlich weniger aufwendig, als gedacht. Immer mehr Menschen verzichten sogar ganz auf solche Schönheitsartikel. Das spart Geld – und vermeidet Müll.

Alte Schultafel mit Aufschrift "Alkohol verboten!" (picture alliance/imageBROKER/Florian Hiltmair)

VerzichtIch kann auch ohne!

Die Hautcreme selber machen, kein Fleisch essen, feiern ohne Drogen und Alkohol. Diese "Echtzeit" hat sich dem Verzicht verschrieben. Schlägt das nicht aufs Gemüt? Das fragen wir auch gleich noch einen Psychologen.

Sendung vom 17.11.2018
Ein Frau mit langen, glatten grauen Haaren sitzt lachend auf einem Sofa. (imago / Westend 61)

Reif für die InselSuperfrauen mit grauen Haaren

Was wir von Hundertjährigen lernen können, wie man mit grauen Haaren umgehen sollte, und warum auf "SuperShe Island" nur Frauen erlaubt sind - das sind die Themen der heutigen "Echtzeit", in der sich alles ums Älterwerden dreht.

Das Bild zeigt Devid Striesow und Axel Ranisch, die an einem Tisch sitzen. (Anja Schäfer/deutschlandradio)

Serie "Klassik drastisch"#13 Erich Korngold - "Der Schneemann"

Axel und Devid sind zurück: Mit gewohntem Enthusiasmus und neuen Lieblingstiteln. In der ersten Folge der zweiten Staffel eröffnen sie die kalte Jahreszeit mit einem Ballett von Erich Korngold, das fast wie eine Weihnachtsgeschichte von Disney wirkt.

Sendung vom 10.11.2018
Eine Person steht im Gegenlicht hinter einem transparenten Vorhang und berührt diesen (Unsplash.com / Darkness)

Übungen in Empathie und SimulationIn deiner Haut

"In deiner Haut möchte ich nicht stecken" lautet eine Redensart, wenn man definitiv nicht mit jemand anderem tauschen will. Die "Echtzeit" dreht das Ganze um: Wir begleiten Menschen, die ganz bewusst versuchen, in die Haut von anderen zu schlüpfen.

Sendung vom 03.11.2018Sendung vom 27.10.2018
Seite 1/25
Dezember 2018
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur