Seit 05:05 Uhr Studio 9

Freitag, 21.02.2020
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Studio 9 | Beitrag vom 20.01.2015

Düsseldorfer ZivilprozessKunstberater Achenbach muss Millionen zahlen

Podcast abonnieren
Kunstberater Helge Achenbach am 15.12.2014 in Essen (picture alliance / dpa / Foto: Roland Weihrauch)
Kunstberater Helge Achenbach vor Prozessbeginn am 15.12.2014 in Essen. (picture alliance / dpa / Foto: Roland Weihrauch)

Der inhaftierte Kunstberater Helge Achenbach muss an die Erben des Aldi-Nord-Gründers Schadenersatz in Millionenhöhe zahlen. Achenbach habe bei Verkäufen von Kunst und Oldtimern unberechtigte Aufschläge gefordert, so das Gericht.

Das Landgericht Düsseldorf hat den inhaftierte Kunstberater Helge Achenbach zur Zahlung von 19,4 Millionen Euro Schadensersatz an die Erben des Aldi-Nord-Gründers Berthold Albrecht verurteilt. Die Zivilkammer befand Achenbach für schuldig, Albrecht im Zusammenhang mit dem Kauf von Kunstwerken und Oldtimern zusätzlich zu seiner vereinbarten Provision Millionenaufschläge berechnet zu haben. Achenbach sitzt wegen eines Strafprozesses in Essen in Untersuchungshaft.

Achenbach kann in Berufung gehen

Achenbachs Beteuerung, die Aufschläge seien mit dem 2012 verstorbenen Albrecht für ein Rückgaberecht vereinbart worden, überzeugte das Gericht nicht. "Es besteht kein Zweifel daran, dass es diese Absprache nicht gegeben hat", sagte Richter Joachim Matz. Gegen das Urteil ist nach Angaben einer Gerichtssprecherin Berufung am Oberlandesgericht möglich.

Über die Hintergründe des Gerichtsverfahrens und das Urteil berichtet Martin Höke. 

In "Kompressor" sprach Stephan Karkowsky mit der Kuratorin und früheren Galeristin Christine Heidemann über das Problem betrügerischer Berater im Kunstmarkt. 

Mehr zum Thema:

Prozess gegen Kunstberater Helge Achenbach - Versprechen auf ein schillerndes Leben
(Deutschlandradio Kultur, Interview, 05.01.2015)

Kunst-Skandal - Die Tränen des Herrn Achenbach
(Deutschlandradio Kultur, Kulturpresseschau, 15.12.2014)

Prozess gegen Kunsthändler - Wie Helge Achenbach den Geldadel narrte
(Deutschlandradio Kultur, Interview, 09.12.2014)

Prozess - Betrug beim Kunsthandel
(Deutschlandfunk, Kultur heute, 09.12.2014)

Kunstmarkt - Der Aldi-Erbe, die Kunst und das Geld
(Deutschlandfunk, Kultur heute, 02.09.2014)

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur