Seit 02:00 Uhr Nachrichten

Montag, 19.08.2019
 
Seit 02:00 Uhr Nachrichten

Diskurs

Gestalter Rudolf HornDer Mann, der die DDR möblierte

Der Möbelgestalter Rudolf Horn steht in seiner Wohnung in Leipzig in seinem Arbeitszimmer vor Möbelentwürfen der 1960er/70er Jahre. Horn ist einer der bekanntesten Möbeldesigner der DDR und Vater der Möbelserie MDW (Montagemöbel Deutsche Werkstätten). (picture alliance / dpa / Hendrik Schmidt)

Seine Möbel standen in vielen DDR-Wohnungen - Rudolf Horns MDW-Möbelserie war ein sozialistischer Bestseller. Der Clou: Jeder konnte seine Einrichtung nach eigenem Gusto zusammenbauen. Und auch mit 90 Jahren beschäftigt sich Horn mit Möbeln.

August 2019
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Fazit

weitere Beiträge

Kompressor

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur