Diplomatischer Olympia-Boykott

    Diplomatischer Boykott im Sport: gutes Druckmittel oder zahnloser Tiger?

    09:22 Minuten
    Eine Frau im Wintermantel und mit Einkaufstüten läuft an einer großen Werbetafel für die Olympischen Winterspiele in Peking vorbei.
    Auf die Ankündigung des diplomatischen Boykotts der Olympischen Spiele in Peking durch die USA reagierte die chinesische Führung gereizt. © imago images/Kyodo News
    Schenk, Sylvia · 08. Dezember 2021, 06:50 Uhr
    Audio herunterladen
    Ob ausländische Politiker bei den Olympischen Spielen auf der Tribüne sitzen, interessiere in China niemanden, meint Menschenrechts- und Sportrechtsexpertin Sylvia Schenk. Die öffentliche Ankündigung des diplomatischen Boykotts hingegen schon.