Seit 23:05 Uhr Fazit

Mittwoch, 19.06.2019
 
Seit 23:05 Uhr Fazit

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 12.06.2019

Der Tag mit Sophie Passmann Alexa vor Gericht

Sophie Passmann im Gespräch mit Korbinian Frenzel

Beitrag hören Podcast abonnieren
Die Autorin Sophie Passmann 2019 auf der Buchmesse Leipzig. ( dpa / picture-alliance / Jens Kalaene)
Als Jugendliche trat Sophie Passmann auf Poetry Slams auf, heute ist sie Radiomoderatorin bei "1Live" und schrieb zuletzt das Buch "Alte weiße Männer". ( dpa / picture-alliance / Jens Kalaene)

Sollten die Daten von Alexa und Siri vor Gericht verwendet werden? Ist die Diskussion um Annegret Kramp-Karrenbauer als Kanzlerkandidatin vergiftet? Und hätte eine rot-grün-rote Koalition in Bremen Signalwirkung? Darüber diskutieren wir mit Sophie Passmann.

Komikerin, Feministin, SPD-Mitglied und Journalistin – all das ist Sophie Passmann. In ihren Büchern und Auftritten wirft sie einen kritischen Blick auf gesellschaftliche und politische Themen und erklärt auch schon mal, was männlicher Feminismus ist.

Angesichts der hitzigen Debatte um die mögliche Kanzlerkandidatur von Annegret Kramp-Karrenbauer wollen wir von ihr in unserer Mittagssendung wissen, ob man überhaupt eine Kanzlerkandidatin braucht - und ob es sich bei der Debatte möglicherweise um eine Intrige handelt, die der CDU-Vorsitzenden schaden soll.

Außerdem: Wie beurteilt Sophie Passmann - als kritisches SPD-Mitglied - die rot-grün-roten Koalitionsverhandlungen in Bremen? Könnten diese auch bundesweit Signalwirkung haben? Und ist es sinnvoll, die Daten von Siri und anderen internetfähigen Haushaltsgeräten vor Gericht zuzulassen?

Zudem in der Sendung:

In Hongkong und Russland wird protestiert. Was sind die Folgen?

Neue Leitung der Volksbühne: René Pollesch wird Intendant.

Sophie Passmann studierte Politikwissenschaften und Philosophie und trat bereits mit 15 Jahren auf Poetry Slams auf. Heute ist sie Radiomoderatorin bei "1LIVE", Kolumnistin beim "Spiegel" und "Frauenbeauftragte" des "Neo Magazin Royale". 2014 veröffentlichte sie ihre Textsammlung "Monologe angehender Psychopathen". Mit ihrem Buch "Alte weiße Männer" ist sie aktuell auf Lesetour.

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur