Seit 20:03 Uhr Konzert

Donnerstag, 28.05.2020
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 23.05.2020

Der Tag mit Martina WeyrauchDemos gegen Coronamaßnahmen: Sollen Politiker vor Ort diskutieren?

Moderation: Julius Stucke

Beitrag hören Podcast abonnieren
Martina Weyrauch, Leiterin der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung. (picture-alliance/dpa/Patrick Pleul )
Martina Weyrauch leitet die Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung. (picture-alliance/dpa/Patrick Pleul )

Kein Unterricht, kein Volksfest, Mundschutzpflicht: Wie soll die Politik auf die Kritik an den Coronamaßnahmen reagieren? Darüber sprechen wir mit der Juristin Martina Weyrauch - außerdem über die AfD, die Fleischindustrie und das Thema Urlaub in Coronazeiten.

Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer will Menschen, die gegen die Coronabeschränkungen demonstrieren, ernst nehmen und mit ihnen ins Gespräch kommen.

Kretschmer hatte am vergangenen Samstag in Dresden eine Stunde lang mit Demonstranten über ihren Protest an den Coronamaßnahmen gesprochen und dafür viel Kritik geerntet. Am Mittwochabend (20.5.2020) war er in Pirna, wo rund 300 Menschen für ein friedliches Miteinander in der Coronakrise demonstrierten.

Über Kretschmers politischen Ansatz sprechen wir mit Martina Weyrauch. Sie leitet die Brandenburgische Landeszentrale für Politische Bildung.

Die weiteren Themen der Sendung:

- Tag des Grundgesetzes - Ist die Demokratie für die Pandemie gerüstet?
- Rauswurf von Andreas Kalbitz - Wohin steuert die AfD?
- Strenge Regeln für Fleischbranche - Schluss mit Billigfleisch?
- Lockerungen für Tourismus - Wie sieht der Urlaub 2020 aus?

Martina Weyrauch, geboren 1958 in Ostberlin, leitet seit Oktober 2000 die Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung. Nach einer Ausbildung zur Kleidungsfacharbeiterin studierte sie Rechtswissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und promovierte 1986 zum Internationalen Strafrecht und Völkerrecht.

Mehr zum Thema

Mattfeldt (CDU) - Sorgen der Bürger ernst nehmen
(Deutschlandfunk, Interview, 23.05.2020)

Corona-Maßnahmen - Was geht vor - Wirtschaft oder Gesundheit?
(Deutschlandfunk, Forschung aktuell, 20.05.2020)

FDP-Politiker Kuhle über Corona-Debatten - Erst Freiheit und Demokratie ermöglichen Selbstkorrektur
(Deutschlandfunk Kultur, Interview, 12.05.2020)

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur