Seit 23:05 Uhr Fazit
Mittwoch, 03.03.2021
 
Seit 23:05 Uhr Fazit

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 26.01.2021

Der Tag mit Knut BergmannAstraZenecas Impfstofflieferungen - EU first?

Moderation: Korbinian Frenzel

Beitrag hören Podcast abonnieren
Knut Bergmann, Leiter des Hauptstadtbüros des Instituts der deutschen Wirtschaft. (Foto: IW Medien)
Studiogast Knut Bergmann. Mit ihm sprechen wir außerdem über sein neues Buch über den Bundespräsidenten Walter Scheel. (Foto: IW Medien)

Verdacht gegen AstraZeneca: Sind die Probleme bei der Impfstofflieferung an die EU nur vorgeschoben? Arme Wirtschaft: Berücksichtigt der Staat in der Coronakrise die Interessen des Marktes genug? Ansteckungsort Schule: Wird das Infektionsrisiko unterschätzt?

Weniger als die Hälfte der vereinbarten - und bereits vorfinanzierten - Impfstoffmenge will der schwedisch-britische Pharmakonzern AstraZeneca zunächst in die EU liefern. Sehr zu deren Verdruss: Denn man vermutet, dass die Ursache der Verzögerung nicht Probleme bei einem belgischen Zulieferer sind, wie AstraZeneca geltend macht, sondern dass der Konzern die Impfstoffe schlicht in andere Länder liefert.

Wer hat hier Recht? Und wie könnte eine faire Verteilung des Impfstoffes aussehen? Darüber sprechen wir mit Knut Bergmann, Leiter des Hauptstadtbüros des Instituts der deutschen Wirtschaft.

Außerdem in der Sendung:

  • Alle Macht dem Staat? In der Coronakrise hat die Wirtschaft anscheinend nicht mehr viel zu melden.
  • Debatte um Schulöffnungen: Wird das Infektionsrisiko im Klassenzimmer unterschätzt?
  • Walter Scheel - der unterschätzte Bundespräsident?
Knut Bergmann, Jahrgang 1972, ist Politologe und Publizist und seit 2012 beim Institut der deutschen Wirtschaft (IW). Er leitet dessen Kommunikationsabteilung und das Hauptstadtbüro. Bergmann war zuvor Redenschreiber bei Bundespräsident Horst Köhler und Bundestagspräsident Norbert Lammert. Er hat unter anderem das Buch "Mit Wein Staat machen. Eine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland" geschrieben.
Mehr zum Thema

Streit mit AstraZeneca - Es ist verständlich, dass die EU verlässliche Zusagen haben will
(Deutschlandfunk, Kommentare und Themen der Woche, 25.01.2021)

Vertagte Schulöffnung in Baden-Württemberg - Das Familienleben, ein Koordinationschaos
(Deutschlandfunk Kultur, Länderreport, 18.01.2021)

Corona und Konjunktur - Ökonom erwartet Wachstum im Jahr 2021
(Deutschlandfunk, Interview, 31.12.2020)

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur