Seit 09:05 Uhr Im Gespräch
Samstag, 16.01.2021
 
Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 04.10.2019

Der Tag mit Gunter GebauerFlüchtlingspakt - Müssen wir der Türkei ewig dankbar sein?

Moderation: Axel Flemming

Beitrag hören Podcast abonnieren
Porträt von Gunter Gebauer (Bernd Wannenmacher / FU Berlin)
Der Philosoph Gunter Gebauer lehrte zuletzt an der Freien Universität Berlin. (Bernd Wannenmacher / FU Berlin)

Bundesinnenminister Horst Seehofer in Athen und zuvor in Ankara, Thema: der Flüchtlingspakt. Müssen wir der Türkei ewig dankbar sein, fragen wir den Philosophen Gunter Gebauer. Weitere Themen: Rekordsumme für Banksy-Gemälde, Umsetzung des EuGH-Urteils zu Facebook und 90 Jahre Achtstundentag in Deutschland.

Nach seinem Besuch in Ankara ist Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) am heutigen Freitag weitergereist nach Athen. Thema der Gespräche in der Türkei wie in Griechenland: Flüchtlinge, genauer: der Flüchtlingspakt der EU mit der Türkei und die Konsequenzen seines Wackelns. Die Vereinbarung vom Frühjahr 2016 soll Flüchtlinge in der Türkei zurückhalten. Doch zuletzt treffen in Griechenland wieder deutlich mehr Flüchtlinge aus der Türkei ein. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat von der EU mehrfach mehr Unterstützung eingefordert - und gedroht, andernfalls den Migranten die Türen Richtung Europa zu öffnen. Müssen wir der Türkei ewig dankbar sein? Darüber sprechen wir mit Gunter Gebauer, Philosoph, Sportwissenschaftler und Linguist. 

Außerdem in der Sendung: 

  • Banksy-Gemälde "Parlament der Affen" für Rekordsumme verkauft - Preis und Wert von Kunst
  • EuGH-Urteil zu Facebook - Wie realistisch ist die weltweite Umsetzung?
  • 90 Jahre Ratifizierung des Washingtoner Abkommens zum Acht-Stunden-Arbeitstag - Wieviel Arbeitszeit ist noch sinnvoll?
  • Desaster Leichtathletik-WM in Katar - Vorgeschmack auf die Fußball-WM 2022?  

Gunter Gebauer ist Philosoph, Sportwissenschaftler und Linguist. Seine Veröffentlichungen decken ein breites Spektrum ab: Von "Wittgensteins anthropologischem Denken" über die "Poetik des Fußballs" bis zu "Sprachen der Emotion". Bis zu seiner Emeritierung 2012 lehrte Gunter Gebauer Philosophie an der Freien Universität Berlin.

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur