Seit 19:05 Uhr Oper
Samstag, 17.04.2021
 
Seit 19:05 Uhr Oper

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 24.02.2021

Der Tag mit Ebru TaşdemirWird die Coronakrise zur Krise des Gesundheitsministers?

Moderation: Anke Schaefer

Beitrag hören Podcast abonnieren
Ebru Taşdemir im Studio 9 im Deutschlandfunk Kultur. (Deutschlandradio)
Schauspielerin Jella Haase hat in einem Interview Sympathie für die Kapitalismuskritik der RAF geäußert. Wir fragen Ebru Taşdemir: Darf das unwidersprochen bleiben? (Deutschlandradio)

Unsere Themen heute: Wie Jens Spahn (CDU) sein Corona-Krisenmanagement im Deutschen Bundestag rechtfertigen kann. Warum gerade erfolgreiche Menschen Impfskeptiker sind. Wieviel Sympathie für Grundgedanken der RAF erlaubt ist. Wie Social Media unsere Gesprächsfähigkeit zerstört.

Erst der verkorkste Impfstart, jetzt Verzögerungen und Unstimmigkeiten bei den kostenlosen Corona-Schnelltests: Der anfangs wegen seines Krisenmanagements hoch gelobte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) steht mittlerweile stark in der Kritik. Heute stellt er sich im Bundestag den Fragen der Abgeordneten. Wie ernst ist die Lage für Spahn? Darüber sprechen wir mit der Journalistin Ebru Taşdemir von der "taz". 

Außerdem in der Sendung:

  • Amnestie für Munitionsklau: Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer unter Druck
  • Studie zur Impfbereitschaft: Vor allem erfolgreiche Menschen wollen sich nicht impfen lassen
  • Schauspielerin Jella Haase: Wirbel um angebliche RAF-Sympathien
  • Small Talk: Haben wir durch Social Media das persönliche Gespräch verlernt?
Ebru Taşdemir studierte Publizistik und Turkologie an der FU Berlin. Sie arbeitet als freie Redakteurin für die taz und engagiert sie sich ehrenamtlich bei den "Neuen Deutschen Medienmacher*innen", einem Zusammenschluss von Journalisten mit internationalen Wurzeln.
Mehr zum Thema

Corona-Schnelltests - Das unerklärte Nein der Kanzlerin
(Deutschlandfunk, Kommentare und Themen der Woche, 23.02.2021)

Buyx (Deutscher Ethikrat) - Veränderung der Impfreihenfolge bedenklich
(Deutschlandfunk, Interview, 23.02.2021)

Zustände bei der KSK - Bewährung nicht bestanden
(Deutschlandfunk, Kommentare und Themen der Woche, 20.02.2021)

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur