Seit 13:05 Uhr Länderreport

Mittwoch, 05.08.2020
 
Seit 13:05 Uhr Länderreport

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 14.07.2020

Der Tag mit Christoph SchwennickeMerkel in Bayern - zu Besuch beim "Kronprinzen"?

Moderation: Anke Schaefer

Beitrag hören Podcast abonnieren
Christoph Schwennicke tritt im November 2018 in der Talkshow von Anne Will auf.  (imago stock&people)
Christoph Schwennicke ist Chefredakteur des politischen Magazins "Cicero". (imago stock&people)

Mit Christoph Schwennicke sprechen wir über den Besuch von Kanzlerin Merkel in Bayern. Weitere Themen: das Lieferkettengesetz, die digitale Infrastruktur der EU, das Daten-Leck bei der hessischen Polizei und eine Studie über die Unfallgefahr durch parkende Autos.

"Kronprinz" trifft Kanzlerin: So sehen manche Merkels Besuch bei Markus Söder und seinem Kabinett in Bayern. Eine zutreffende Einschätzung? Das fragen wir Christoph Schwennicke, den Chefredakteur des "Cicero".

Außerdem in der Sendung:

  • Lieferkettengesetz: Wie verantwortlich handeln deutsche Unternehmen im Ausland?
  • Daten von Polizeicomputer weitergegeben: Was läuft falsch in Hessen?
  • Digitale Infrastruktur: Brauchen wir ein europäisches Internet?
  • Neue Unfallstudie: Wie viel Gefahr geht von parkenden Autos aus?
Christoph Schwennicke ist Chefredakteur des politischen Magazins "Cicero". Er wurde 1966 in Bonn geboren und studierte Germanistik, Politikwissenschaften sowie Journalistik in Bamberg. Von 2005 bis 2007 leitete er das Parlamentsbüro der "Süddeutschen Zeitung". Danach war er beim "Spiegel" stellvertretender Büroleiter der Hauptstadtredaktion.

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur