Seit 21:30 Uhr Alte Musik

Mittwoch, 19.02.2020
 
Seit 21:30 Uhr Alte Musik

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 11.12.2019

Der Tag mit Caroline FetscherWieviel Frau lässt Mann in den Aufsichtsrat?

Moderation: Korbinian Frenzel

Beitrag hören Podcast abonnieren
Caroline Fetscher (Deutschlandradio / Manfred Hilling)
Caroline Fetscher (Deutschlandradio / Manfred Hilling)

Wir sprechen mit "Tagesspiegel"-Autorin Caroline Fetscher über die Umsetzung der vor fünf Jahren beschlossenen Frauenquote in Aufsichtsräten. Weitere Themen: die geplante Entschädigung für Thomas-Cook-Kunden und Ursula von der Leyens europäischer "Green Deal".

Es ist nun bereits fünf Jahre her: Damals brachte die Bundesregierung eine Frauenquote für große Unternehmen auf den Weg. Das Ziel dabei: Frauen den Zugang zu den männerdominierten Aufsichtsräten zu erleichtern. Am Mittwoch nun wird die Fünf-Jahres-Bilanz dieser Initiative vorgestellt. Das erste Fazit: Es hat sich einiges verbessert. Aber nicht alles. Darüber sprechen wir mit der "Tagesspiegel"-Autorin Caroline Fetscher. 

Außerdem in der Mittagsendung: In der Folge der Pleite des Reiseunternehmens Thomas Cook vor einigen Wochen strandeten viele Urlauber oder konnten ihre bezahlten Reisen gar nicht erst antreten. Die Bundesregierung will nun den geschädigten Pauschalurlaubern finanziell helfen. Doch wie weit können oder sollten solche Hilfen für Verbraucher gehen?

Blick nach Myanmar, Frankreich und auf die EU

Ebenfalls mit Spannung erwartet wird am Mittwoch die Präsentation des Plans für ein "klimaneutrales" Europa bis 2050 von EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen. Wird sie es schaffen, die Staaten der Union hier zu einigen und auf diesen gemeinsamen "Green Deal" einzuschwören?

Ebenfalls im Nachrichten-Fokus am Mittwoch: der Auftritt Aung San Suu Kyis in Den Haag. Die Regierungschefin Myanmars soll bei der Anhörung zur Völkermord-Klage Gambias am Internationalen Gerichtshof Stellung nehmen. Ihrer Regierung wird Völkermord an der muslimischen Minderheit der Rohingya vorgeworfen. 

Und zum Abschluss blicken wir auf Frankreich. Dort will der Premier die mit Spannung erwarteten Rentenpläne der Regierung vorstellen. Interessant ist dabei nun, wie Édouard Philippe auf den anhaltenden Protest der Gewerkschaften gegen die Pläne reagiert. 

Caroline Fetscher ist Autorin des Berliner "Tagesspiegel". Zu ihren Themen gehören gesellschaftliche Debatten in den Bereichen Kultur und Politik, insbesondere Menschenrechte und Kinderschutz.

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur