Der Tag mit Caroline Fetscher

Die guten Nachrichten der Corona-Pandemie

32:25 Minuten
Caroline Fetscher
Caroline Fetscher schreibt seit 1997 für den Tagesspiegel. © Deutschlandradio / Manfred Hilling
Moderation: Anke Schaefer · 24.12.2020
Audio herunterladen
Haushalt und Kinder sind in Deutschland weitestgehend Frauensache. Doch selbst im Jahr der Pandemie ziehen die Männer etwas nach. Mit Caroline Fetscher von Tagesspiegel sprechen wir außerdem über einen möglichen Brexit-Deal und Trumps letzte präsidialen Zuckungen.
Wer Krisen überstehen will, sollte lernfähig sein. Dass unser Land in der Corona-Krise seine Lernfähigkeit bewiesen hat, stellt die Süddeutsche Zeitung am Heiligabend fest. Sie attestiert den Deutschen einen "relativen Erfolg" im Umgang mit den Herausforderungen der Pandemie.
Ein wichtiger Indikator dafür: Die deutsche Wirtschaft soll nach der Prognose der EU-Kommission im Vergleich zu anderen europäischen Vorkswirtschaften in diesem Jahr nur um 5,6 Prozent geschrumpft sein.

Männer: Ein bisschen mehr Haushalt

Die These, dass die Corona-Pandemie der Frauenrolle eine "Retraditionalisierung" aufgezwungen habe, scheint sich nicht zu bestätigen. So haben sich Männer einer Untersuchung des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) zufolge in der Phase des ersten Lockdowns sogar etwas mehr als üblich an der Sorgearbeit und Kinderbetreuung beteiligt.
Der Anteil der Frauen, der angab, die Kinderbetreuung überwiegend oder vollständig selbst zu übernehmen, sank demnach leicht von 66 auf 63 Prozent. In 8 Prozent der Fälle übernahm die Betreuung - den Angaben von Frauen zufolge - nun überwiegend der Partner.

Hauptlast weiter bei den Müttern

Diese Ergebnisse decken sich – bei unterschiedlicher Art der Messung – mit einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung in Berlin (DIW). Danach tragen Mütter zwar ebenfalls die Hauptlast der Betreuung. Die Kinderbetreuung durch Väter hat jedoch während der Pandemie auch nach dieser Untersuchung zugenommen.
Die Themen der Sendung im Überblick:
Das Gute an Corona: Weniger Ungleichheit, mehr Männer in der Küche
Das Gute an Corona: Träumen wir wieder mehr?
Brexit-Bescherung: Kommt der Deal pünktlich zum Fest?
Begnadigungen und Vetos: Trumps letzte präsidiale Zuckungen
Chor von Notre Dame singt an Heiligabend

Caroline Fetscher ist Autorin des Berliner "Tagesspiegel". Zu ihren Themen gehören gesellschaftliche Debatten in den Bereichen Kultur und Politik, insbesondere Menschenrechte und Kinderschutz.

Mehr zum Thema