Costa plastica

Plastikfolie so weit das Auge reicht, Treibhäuser in der Nähe von El Ejido in Südspanien © AP Archiv
Von Heinz-Jörg Graf · 15.06.2006
Dass Obst und Gemüse in den deutschen Supermärkten vergleichsweise billig zu kaufen sind, hat andernorts seinen Preis. In der südspanischen Provinz Almería verdienen die Arbeiter in der Landwirtschaft extrem wenig. Viele von ihnen sind Immigranten aus Afrika. Die landwirtschaftlichen Produkte gedeihen in Andalusien unter kilometerlangen Plastikbahnen, Almería ist das größte Gewächshaus Europas.