Seit 16:30 Uhr Kulturnachrichten
Donnerstag, 28.01.2021
 
Seit 16:30 Uhr Kulturnachrichten

Chormusik

Sendung vom 27.01.2021 um 00:05 UhrSendung vom 20.01.2021 um 00:05 Uhr
Bunt gekleidete Männer und Frauen haben beim Singen auf einer grell beleuchteten Bühne die Arme erhoben. (Filmhaus Chor / Ralf Schmies)

Chormusik im FilmSingen für die Leinwand

Emotionen, Dramatik, Gemeinschaftgefühl. Das sind nur einige Stichworte, wenn es um Chormusik im Film geht. Wann werden Chöre in Filmmusiken eingesetzt? Welche Rolle hat Chormusik im Film? Welche Bedeutung transportiert der Klang eines Chores?

Sendung vom 13.01.2021 um 00:05 UhrSendung vom 06.01.2021 um 00:05 UhrSendung vom 30.12.2020 um 00:05 Uhr
Stadtkulisse im fast Dämmerlicht mit historischen Gebäuden, darunter zwei markante Kirchen. (imago images / imagebroker)

Schola Cantorum ReykjavicensisLicht und Klang

Man sieht sie geradezu vor dem inneren Auge entstehen: die Nordlichter. Auch wenn sie nicht explizit thematisiert werden in diesem weihnachtlich geprägten Konzertprogramm aus Islands größter Kirche.

Sendung vom 23.12.2020 um 00:05 Uhr
Ein Chor aus Knaben und Männern in langen weißen Kutten und dunkelroten Krägen singt in einem Kirchenraum. (picture-alliance / EIDON / MAXPPP / Fabio Frustaci)

Weihnachten im VatikanVom Himmel hoch

Festlich und glanzvoll sind die Gottesdienste im Vatikan. Ganz besonders natürlich zu Weihnachten - und das geht auch zurück auf eine lange und berühmte musikalische Tradition.

Sendung vom 16.12.2020 um 00:05 Uhr
Viele rot-orangene Sterne mit unterschiedlichen Dekoren leuchten dicht beieinander. (mago images / Müller-Stauffenberg)

Adventskonzert mit dem RIAS KammerchorMachet die Tore weit

Die Weihnachtstournee des RIAS Kammerchors kann nicht stattfinden - warum also nicht stattdessen ein Adventsprogramm für den Rundfunk singen? Samt "Machet die Tore weit", "Wie schön leuchtet der Morgenstern" und "Es ist ein Ros entsprungen".

Sendung vom 09.12.2020 um 00:05 UhrSendung vom 02.12.2020 um 00:05 Uhr
Corona Singen mit Musikern für die Solidarität und die Nachbarschaft in Dellbrück.   (laif / David Klammer)

Corona und die ChöreGegen das Verstummen

Chorschaffende in Deutschland haben bislang viel Kreativität bewiesen. Doch das reicht nicht, um das gemeinsame Singen zu erhalten. Jetzt werden Forderungen nach mehr Rückhalt in Politik und Gesellschaft für das Chorsingen als gemeinschaftsbildende Kraft laut.

Sendung vom 25.11.2020 um 00:05 Uhr
Seite 1/12

Nächste Sendung

03.02.2021, 00:05 Uhr Chormusik
Metropolitan Theater Tokyo
Aufzeichnung vom 29.05.2019

Werke von
Felix Mendelsohn Bartholdy
Johannes Brahms
Astor Piazzolla
Richard Rogers
Yoko Kanno
Johann Strauß (Sohn)

Wiener Sängerknaben
Manolo Cagnin, Klavier und Leitung
Januar 2021
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur