Seit 13:05 Uhr Länderreport

Dienstag, 15.10.2019
 
Seit 13:05 Uhr Länderreport

Chormusik

Sendung vom 09.10.2019 um 00:05 UhrSendung vom 02.10.2019 um 00:05 Uhr
Eine Illustration zeigt bunte Figuren auf einer Wolke.  (imago images / Ikon Images)

Über das Sprechen im Chor"Wir sind das Volk!"

Die Geschichte des Sprechchors ist eng verbunden mit der Weimarer Republik. Wie hat sich das Genre bis heute entwickelt? Wo spielen Sprechgesänge heute außerhalb des Fußballstadions eine Rolle?

Sendung vom 25.09.2019 um 00:05 UhrSendung vom 18.09.2019 um 00:05 UhrSendung vom 11.09.2019 um 00:05 UhrSendung vom 04.09.2019 um 00:05 Uhr
Ein Gruppenbild zeigt das finnische Vokalensemble Rajaton. (Lari Jarnefelt)

Rajaton zu Gast beim Mainzer MusiksommerGrenzenlos auf Finnisch

Chöre und Vokalensembles aus den nordischen Ländern stoßen auf großes Interesse. Auf besondere Art und Weise verbinden sie ihre eigenen Traditionen mit der Musik aus aller Welt und aller Genres. Rajaton ist ein Botschafter dieser Gesangs- und Ensemblekultur.

Sendung vom 28.08.2019 um 00:05 UhrSendung vom 21.08.2019 um 00:05 Uhr
Zwei junge Estinnen mit typischem Blumenkranz und Trachtenbluse singen bei der Großveranstaltung. (Festival Laulupidu / Rene Mitt)

150 Jahre estnisches Sängerfest TartuIm Geiste unabhängig

Es ist ein Ereignis, das jeder Chorsänger einmal erlebt haben sollte: ein Sängerfest im Baltikum. Tausende singen miteinander und erleben die Gemeinschaft. In Estland gibt es das ältere in der ehemaligen Hansestadt Tartu und eins in Tallin.

Sendung vom 14.08.2019 um 00:05 UhrSendung vom 07.08.2019 um 00:05 Uhr
Seite 1/6

Nächste Sendung

16.10.2019, 00:05 Uhr Chormusik
"Let the Peoples sing"
Finale des internationalen Euroradio Chorwettbewerbs
Palau de la Música Catalana, Barcelona
Aufzeichnung vom 13.10.2019

Mit Chören u.a. aus Spanien, Dänemark, Estland, Litauen, Russland, Großbritannien, Deutschland und Ungarn
Oktober 2019
MO DI MI DO FR SA SO
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur