Seit 20:03 Uhr Konzert
Dienstag, 27.07.2021
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Chormusik | Beitrag vom 09.06.2021

Chormusik aus AsienVokal global

Gast: Johan Rooze, Chorleiter; Moderation: Haino Rindler

Junge Männer und Frauen eines Chores halten eine bunte Trophäe strahlend in den Händen, die in einer edel gepolsteren Box liegt. (imago / Xinhua)
Internationale Preise sind extrem wichtig für die Chöre. Hier feiern indonesische Teilnehmer ihren Sieg anlässlich der vierten "World Chorus Competition" in Xiamen. (imago / Xinhua)

Die Chorszene in Asien ist vielfältig und international orientiert. Chöre aus China, Indonesien oder von den Philippinen nehmen häufig sehr erfolgreich an internationalen Wettbewerben teil. Was macht die Chorszene in asiatischen Ländern aus?

Wie klingt Chormusik aus Vietnam, aus Südkorea, aus China, Japan, Indonesien oder von den Philippinen? In welchem Rahmen und auf dem Boden welcher Traditionen findet in diesen Ländern Chormusik statt und welchen Stellenwert hat sie?

Rege Teilnahme bei Wettbewerben

Diesen Fragen gehen wir gemeinsam mit dem in Südkorea lebenden Chorleiter Johan Rooze nach. Es geht auch um den Vergleich: Welche nationalen Unterschiede und Stilistiken gibt es? Warum nehmen sie so oft an Wettbewerben teil? Wie wichtig sind ihnen die Preise, die sie mit nach Hause bringen?

Dazu Musik u. a. vom Diocesan Boys’ School Choir (China), dem Paduan Suara Mahasiswa Universitas Atma Jaya Yogyakarta (Indonesien) oder dem Coro San Benildo (Philippinen).

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur