Seit 09:05 Uhr Im Gespräch
Donnerstag, 25.02.2021
 
Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Tonart | Beitrag vom 24.09.2014

Chor der WocheSkandinavische Chortradition

Canta Nova Saar aus Saarbrücken (Raphael Maas)
Canta Nova Saar aus Saarbrücken (Raphael Maas)

Neue Musik, ausgefallene Klang-Konzeptionen und Vokalimprovisationen - das verspricht das Ensemble Canta Nova Saar aus Saarbrücken.

Singen ist gesund, Singen macht Spaß und Singen verbindet! In unserer Reihe "Chor der Woche" geben wir einem Chor die Möglichkeit sich selbst mit einigen Informationen und Liedern vorzustellen.
Sie können eine akustische Visitenkarte Ihres Vereins oder ihrer Gruppe abgeben, wie diesmal Canta Nova Saar aus Saarbrücken.

Bernhard Schmidt absolvierte sein Musikstudium in Freiburg und Stockholm. Er stellt den Chor Canta Nova Saar vor, den er seit 2010 leitet. Der semiprofessionelle Kammerchor besteht aus Sängerinnen und Sängern, die zum Teil Gesang studiert haben oder noch studieren. Aber auch erfahrene Laien gehören zum Ensemble. Ihr Schwerpunkt liegt auf der zeitgenössischen Musik und der skandinavischen Chortradition. Bernhard Schmidt betont, dass das skandinavische Musikleben sich im europäischen Vergleich erst spät entwickelt hat. Es habe aber in der Entwicklung keinen Bruch gegeben, wie es ihn durch die beiden Weltkriege in Mitteleuropa gegeben habe.


Mailen Sie uns an chor-der-woche@deutschlandradio.de, wenn Sie unser Chor der Woche sein wollen.

Tonart

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur