Claudia Bauer inszeniert Buñuel in Frankfurt

Das Leben nicht leben, sondern performen

06:07 Minuten
Zwei Frauen, drei Männer in 80er-Jahren-Klamotten stehen affektiert auf der Bühne.
Wunderbar grotesk: "Der diskrete Charme der Bourgeoisie" nach Luis Buñuel in der Regie von Claudia Bauer am Schauspiel Frankfurt. © Birgit Hupfeld
Pflaumbaum, Natascha · 12. März 2022, 23:15 Uhr
Audio herunterladen
Claudia Bauer bringt Luis Buñuels Film „Der diskrete Charme der Bourgeoisie“ von 1972 in Frankfurt auf die Bühne und in die Jetztzeit. Ein wunderbar grotesker, komischer Kochabend mit philosophischen Fragen - alles ist affektiert und überzeichnet.