Seit 03:05 Uhr Tonart

Samstag, 11.07.2020
 
Seit 03:05 Uhr Tonart

Buchkritik

Sendung vom 21.06.2019

Ben Moore: "Mond. Eine Biografie"Von der Faszination des Mondes

Montage: Buchcover von "Mond" und Astronauten Edwin Eugene - Buzz - Aldrin Jr. und Neil Alden Armstrong (beide USA) mit der amerikanischen Nationalflagge auf der Mondoberfläche während der Apollo 11-Mission. (Kein & Aber Verlag / imago / UPI Photo)

Während Neil Armstrong den Mond betrat, war sein Astronautenkollege Buzz Aldrin mit menschlichen Grundbedürfnissen beschäftigt. Anekdotenreich und detailliert erzählt Ben Moore von der Sehnsucht nach dem Mond, uralte Mythen und moderne Wissenschaft.

Juni 2020
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Literatur

Flüsse, Seen und Meere in der LiteraturWasserzeichen
Kleine Welle am Strand (Jan-Martin Altgeld)

Am Wasser beginnt das Erzählen. Es lohnt sich, die Flüsse, Seen und Meere der Literatur zu befahren und mit den Dichtern ins Wasser zu steigen. Ein nasser Ausflug mit Ernst Jünger, Durs Grünbein, Terézia Mora und Uwe Johnson.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur