Seit 07:40 Uhr Interview

Dienstag, 07.07.2020
 
Seit 07:40 Uhr Interview

Buchkritik

Sendung vom 14.11.2017

Fikry El Azzouzi: "Sie allein"Liebe in Zeiten des Terrors

Cover Fikry El Azzouzi: "Sie allein" (DuMont / dpa-Bildfunk)

Eva betreibt ein Restaurant in Brüssel. In der Küche arbeitet Ayoub, ein Flame mit marokkanischen Wurzeln. Der belgische Autor Fikry El Azzouzi erzählt in "Sie allein" eine Liebesgeschichte, die Vorurteilen, Fremdheit und einer auseinanderdriftenden Gesellschaft trotzt.

November 2017
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Literatur

Flüsse, Seen und Meere in der LiteraturWasserzeichen
Kleine Welle am Strand (Jan-Martin Altgeld)

Am Wasser beginnt das Erzählen. Es lohnt sich, die Flüsse, Seen und Meere der Literatur zu befahren und mit den Dichtern ins Wasser zu steigen. Ein nasser Ausflug mit Ernst Jünger, Durs Grünbein, Terézia Mora und Uwe Johnson.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur