Seit 17:00 Uhr Nachrichten
Dienstag, 19.01.2021
 
Seit 17:00 Uhr Nachrichten

Buchkritik

Sendung vom 19.01.2021Sendung vom 18.01.2021
Zu sehen ist das Cover des Buches "Rechtsaußen" von Cas Mudde. (Dietz / Deutschlandradio)

Cas Mudde: „Rechtsaußen“Die neueste rechte Welle

Die extreme Rechte feiert ihre Erfolge in Wellen – gerade sind wir mitten in einer. Über Geschichte, Organisationsformen und politische Reaktionsmöglichkeiten gibt Cas Muddes fundiertes und gut lesbares Buch Auskunft.

Sendung vom 16.01.2021Sendung vom 15.01.2021Sendung vom 13.01.2021
Buchcover "Findungen" von Maria Popova (Diogenes Verlag / Deutschlandradio)

Maria Popova: "Findungen"Dichtes Netz aus Sehnsüchten

Auf ihrem Blog "Brain Pickings" stellt Maria Popova ihre Streifzüge durch die Philosophie- und Kulturgeschichte vor. Nun ist daraus ein Buch geworden: "Findungen" porträtiert große Intellektuelle vergangener Jahrhunderte.

Sendung vom 12.01.2021Sendung vom 11.01.2021Sendung vom 08.01.2021Sendung vom 07.01.2021Sendung vom 06.01.2021Sendung vom 05.01.2021Sendung vom 04.01.2021Sendung vom 02.01.2021Sendung vom 31.12.2020Sendung vom 30.12.2020Sendung vom 29.12.2020Sendung vom 24.12.2020Sendung vom 23.12.2020Sendung vom 22.12.2020Sendung vom 21.12.2020Sendung vom 19.12.2020Sendung vom 18.12.2020
Auf dem Gemälde "Das Schlaraffenland von Pieter Bruegel d.Ae. liegen erschöpfte Menschen nach einer Völlerei auf dem Boden. (picture-alliance / akg-images | akg-images)

Julia Ross: „Die Heißhunger-Kur“Vorbei mit der Völlerei

Immer mehr Menschen haben gravierende Probleme, sich gesund zu ernähren. Sie verschlingen Fast Food in abnormen Mengen – die Folge ist nicht nur Übergewicht, sagt Julia Ross, sondern echtes Suchtverhalten. Aminosäuren könnten ihnen helfen.

Sendung vom 17.12.2020Sendung vom 16.12.2020Sendung vom 15.12.2020
Das Cover des Buches "Chor der Pilze" auf sonnengelbem Aquarell-Hintergrund. (Cass / Deutschlandradio)

Hiromi Goto: "Chor der Pilze"Wurzeln schlagen

In ihrem autobiografisch gefärbten Roman "Chor der Pilze" verhandelt die in Japan geborene, mit ihren Eltern nach Kanada ausgewanderte Autorin Hiromi Goto ihre Migrationserfahrung und die schwierigen Beziehungen zwischen Müttern und Töchtern.

Seite 1/535
Januar 2021
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Literatur

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur