Seit 13:05 Uhr Länderreport

Dienstag, 04.08.2020
 
Seit 13:05 Uhr Länderreport

Buchkritik

Sendung vom 04.08.2020Sendung vom 03.08.2020Sendung vom 01.08.2020Sendung vom 31.07.2020Sendung vom 30.07.2020
Buchcover des Romans "Ich bleibe hier" von Marco Balzano (Deutschlandradio / Diogenes Verlag)

Marco Balzano: "Ich bleibe hier" Ein Dorf geht unter

Der italienische Erfolgsautor Marco Balzano erzählt in "Ich bleibe hier" das Drama von Graun, einem Dorf an der österreichisch-italienischen Grenze. Gerade der ruhige Ton des Romans macht die Geschichte über Verlust und Widerstand eindringlich.

Sendung vom 29.07.2020
Buchcover zu "Die Bombe" zeigt einen Atompilz (Carlsen Verlag)

Comic "Die Bombe"Eingebrannter Schatten auf der Treppe

Von der Entdeckung des Urans bis zur Atombombenexplosion von Hiroshima: Die Graphic Novel "Die Bombe" erzählt eindrucksvoll die Geschichte der ersten Kernwaffen. Der Schatten eines Menschen, eingebrannt auf einer Treppe, hat die Autoren inspiriert.

Sendung vom 28.07.2020Sendung vom 27.07.2020Sendung vom 25.07.2020
Das Buchcover "Das zweitbeste Leben" von Tayari Jones ist vor einem grafischen Hintergrund zu sehen. (Arche Verlag / Deutschlandradio)

Tayari Jones: "Das zweitbeste Leben"Mein Vater, der Bigamist

Zwei Ehen, zwei Töchter: In „Das zweitbeste Leben“ von Tayari Jones versucht James Witherspoon verzweifelt seinen beiden Mädchen ein guter Vater zu sein - und sie dabei voneinander fernzuhalten. Was wird passieren, wenn sein Geheimnis auffliegt?

Sendung vom 24.07.2020Sendung vom 23.07.2020Sendung vom 22.07.2020Sendung vom 21.07.2020
Cuchcover von Nicolas Mathieu: "Rose Royal", Hanser, 2020. (Hanser / Deutschlandradio)

Nicolas Mathieu: "Rose Royal"Coole Frau mit Revolver

Eine Frau will sich zur Wehr setzen. Die Sekretärin Rose in "Rose Royal" von Nicole Mathieu ist um die 50, hat genug von gescheiterten Beziehungen. Sie macht sich auf die Suche nach einem selbstbestimmten Leben. Und sie kauft sich eine Waffe.

Sendung vom 20.07.2020Sendung vom 18.07.2020Sendung vom 17.07.2020Sendung vom 16.07.2020Sendung vom 15.07.2020Sendung vom 14.07.2020Sendung vom 13.07.2020Sendung vom 11.07.2020Sendung vom 10.07.2020Sendung vom 09.07.2020
Buchcover zu "Wo ich mich finde" von Jhumpa Lahiri auf orangefarbenem Aquarellhintergrund. (Rowohlt Verlag / Deutschlandradio)

Jhumpa Lahiri: "Wo ich mich finde"Aufbruch in neue Gefilde

Im Mittelpunkt von Jhumpa Lahiris neuem Roman steht eine Ich-Erzählerin, die ihren glanzlosen Alltag in einer namenlosen italienischen Stadt schildert. Nichts scheint das Muster der Gewohnheiten außer Kraft setzen zu können - bis die Protagonistin eine Entscheidung trifft.

Sendung vom 08.07.2020Sendung vom 07.07.2020
Seite 1/530
August 2020
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Literatur

Poesie und FotografieDie Gefährtin der Lyriker
Profilporträt von Walt Whitman, der einen Schmetterling hält. (Getty Images / Corbis / Library of Congress)

Annette Droste-Hülshoff und Walt Whitman ließen sich gern ablichten. In ihrem Werk spielte das neue Medium aber keine Rolle. Erst später kamen sich die Künste näher. Heute nutzen manche Lyriker die Fotografie für eine Annäherung auf dem Weg zum Wort.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur