Buchhändler im Gespräch

01.08.2008
Immer freitags um 15.33 Uhr sprechen wir mit Buchhändlern aus ganz Deutschland. Von ihnen wollen wir wissen, wie sie Neuerscheinungen und aktuelle Entwicklungen auf dem Buchmarkt einschätzen. Heute mit Hedwig Simons von der Gutenberg-Buchhandlung in Mainz.
Hedwig Simons empfiehlt:

Ein besonders spannendes Buch:
Tanja French: Grabesgrün
Scherz-Verlag, 672 Seiten, 16,90 €

Ein Buch, von dem man etwas lernen kann:
Michael Schroeder: Sappho von Lesbos
Artemis & Winkler, 200 Seiten, 19,90 €

Ein besonders schönes Buch:
Alfried Wieczorek, Claude W. Sui: Ins Wort gesetzt,
Edition Braus, 108 Seiten, 29,90 €

Persönlicher Lieblingstitel:
Markus Zusak: Die Bücherdiebin
Blanvalet, 588 Seiten, 19,95 €