Seit 14:05 Uhr Kompressor

Dienstag, 18.12.2018
 
Seit 14:05 Uhr Kompressor

Tonart | Beitrag vom 04.12.2018

Brother BrothersZu zweit mit einer Stimme

Moderation: Vivian Perkovic

Beitrag hören
Links sitzt David Moss, mit einer Gitarre in der Hand, rechts sitzt Adam mit seiner Geige im Arm. (Brother Brothers / Justin Camerer)
Bevor sie ihr Duo gründeten, gingen sie erst einmal getrennte Wege. (Brother Brothers / Justin Camerer)

Ihre Homepage zeigt die Zwillinge Adam und David Moss als Kinder. Die gemeinsamen Wurzeln sind wichtig. Und doch gingen sie musikalisch erst einmal getrennte Wege, um später als Coun­try-​ und Blu­e­grass-Duo "Brother Brothers" zusammenzufinden.

Der eine Cellist und Gitarrist, der andere Geiger; beide schreiben und singen sie Songs, die in der Tradition der Coun­try-​ und Blu­e­grass Musik stehen. Die  Zwil­lings­brü­der be­sit­zen eine ganz be­son­de­re Magie in ihren zwei­stim­mi­gen Ge­sangs­har­mo­ni­en, sin­gen sie doch so­zu­sa­gen mit der glei­chen Stim­me. 

Die Moss-Brüder aus Illinios absolvieren jeder erst einmal eine klassische musikalische Ausbildung, in Austin und New York. Beide kamen währenddessen mit den Stilen der großen Musikszenen ihrer Umgebung in Berührung: mit Folk, Oldtime, Jazz, Blu­e­grass und Ame­ri­ca­na. Und sie erzählen in ihren Songs Geschichten. Schließlich kommen sie bei sich selbst an und finden, es ist Zeit, ein Duo zu gründen.

Auftritte in Berlin, Leipzig oder München

Für Festivals sind sie oft wochenlang gemeinsam auch mit anderen Künstlern unterwegs. David Moss sagt, die Chemie hängt oft davon ab, wie viel jeder geschlafen habe. Aber diese Enge bringt auch alle näher, nicht nur menschlich, sondern auch musikalisch, weil man auch nach den Konzerten, wo jeder "sein Ding macht" gemeinsam zur Musik findet. Ihre Tour für das "Bluegrass Jamboree - Festival of Bluegrass and Americana Music 2018" führt sie unter anderem nach Berlin, Leipzig, Hildesheim, München und Augsburg.

Im Studio spielten sie live ihren Song "Frankie":

Mehr zum Thema

Danny Dziuk & Antoine Villoutreix - Gitarren-Song fürs Tempelhofer Feld
(Deutschlandfunk Kultur, Tonart, 30.11.2018)

Riccardo Del Fra: „Moving People“ - Musik mit sozialer Dimension
(Deutschlandfunk Kultur, Tonart, 29.11.2018)

Anja Lechner und Pablo Márquez - Mit Cello und Gitarre auf Schuberts Wegen
(Deutschlandfunk Kultur, Tonart, 13.11.2018)

Tonart

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur