Seit 19:05 Uhr Konzert

Samstag, 04.07.2020
 
Seit 19:05 Uhr Konzert

Echtzeit | Beitrag vom 14.01.2017

Berlin Fashion WeekWo sich alles um Mode dreht

Moderation: Marietta Schwarz

Podcast abonnieren
Ein Model wartet am 16.1.2013 Backstage bei der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin auf die Dimitri-Show. (picture alliance / dpa / Jens Kalaene)
Ein Model wartet Backstage bei der Fashion Week in Berlin (picture alliance / dpa / Jens Kalaene)

Fasern der Zukunft, Fat Acceptance und neue Mode aus der Hauptstadt: Weil am Dienstag in Berlin die Fashion Week startet, nimmt die "Echtzeit" aktuelle Phänomene aus der Modewelt unter die Lupe.

Am Dienstag beginnt wieder die Fashion Week in Berlin. Anlass für uns, neue Phänomene aus der Modewelt der Hauptstadt genauer unter die Lupe zu nehmen. Es geht um die Faser der Zukunft, die Neuinterpretation des Military Looks oder darum, dass Designer sich immer häufiger der engen Taktung des Fashion-Business entgegenstellen. Die "Echtzeit" befasst sich auch mit dem Thema Fat Acceptance und lässt sich erklären, dass Kleidung für Übergrößen nicht nur funktional, sondern auch sehr modisch sein kann. Außerdem: die Rückkehr des Schlüpfers und was das mit dem feministischen Diskurs zu tun haben könnte.

Interpretationen des Military Looks und andere Neuheiten (4:23 Min)
Von Gesine Kühne

Live on Tape: Algen, Ananas und Pilze – auf der Suche nach der Faser der Zukunft (10:20 Min)
Von Katja Bigalke

Echtzeit-Reporterin Katja Bigalke hat ein Labor besucht, in dem mit Kombucha Pilzen an der Faser der Zukunft geforscht wird. (Deutschlandradio / Katja Bigalke)Lusí Ajonjolí (l.) forscht mit einer Kollegin im ElektroCouture Lab in Berlin an der Faser der Zukunft. (Deutschlandradio / Katja Bigalke)

Raus aus dem Kartoffelsack! Fat Acceptance und Fashion für Dicke (7:59 Min)
Gespräch mit Julia Chevally, Inhaberin des Curvy Concept Stores in Berlin

Stoff statt Haut – Die Rückkehr des Schlüpfers (4:21 Min)
Von Vanessa Loewel

Echtzeitserie "Das Direktorenzimmer"
Folge 5 - Museum Kunstpalast Düsseldorf
Von Susanne Luerweg und Sabine Oelze

Mehr zum Thema

Mode mit patriotischen Symbolen in Polen - Seit dem Rechtsruck salonfähig
(Deutschlandradio Kultur, Fazit, 10.08.2016)

Flucht und Mode - Wie Designer die Weltlage auf den Laufsteg bringen
(Deutschlandradio Kultur, Kompressor, 13.04.2016)

Katzen in der Mode - Wie kamen die Leopardenflecken auf die Kleidung?
(Deutschlandradio Kultur, Echtzeit, 20.02.2016)

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur