Rammstein: Tourauftakt in Leipzig

    Aus der Zeit gefallener Maximalismus

    06:02 Minuten
    Stahlgerüste, Pyrotechnik und Rauch dominieren die Bühne von Rammstein.
    Die für Rammstein typische martialische Militärästhetik hat vor dem Hintergrund des Ukrainekrieges einen Beigeschmack, findet unser Kritiker Christoph Möller. Ihn erinnert die Bühne an das Stahlwerk in Mariupol. Hier ein Foto von Proben in Prag. © picture alliance/dpa/CTK | Vit Simanek
    Möller, Christoph · 20. Mai 2022, 23:36 Uhr
    Audio herunterladen
    Kurzzeitig schien der Tourauftakt von Rammstein in Leipzig ins Wasser zu fallen. Doch letztlich passte das Unwetter zur martialischen Ästhetik der Rockband und bescherte den Fans „ein abscheulich großartiges Pop-Spektakel“.