Seit 05:05 Uhr Studio 9

Dienstag, 25.02.2020
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Deutschlandrundfahrt / Archiv | Beitrag vom 13.12.2008

"Aquis Mattiacis"

Landeshauptstadt Wiesbaden in Hessen

Moderation: Olaf Kosert

Podcast abonnieren
Kurhaus Wiesbaden (DRadio)
Kurhaus Wiesbaden (DRadio)

Live aus der Rotunde in den Kurhaus-Kolonnaden

Musikalische Begleitung: Mitglieder des Jugendclubtheaters des Staatstheaters Wiesbaden

Schon die alten Römer wussten die heißen, heilenden Quellen im Boden unter Wiesbaden zu schätzen. Sie nannten sie die "Wasser der Mattiaker", eines germanischen Stammes, der die Gegend damals besiedelte. In der Innenstadt sprudeln noch heute 26 Quellen mit Temperaturen zwischen 46 und 66 °C. Im 19. Jahrhundert machte das kochsalzhaltige Heilwasser Wiesbaden zur bedeutendsten Kurstadt der Welt, zur "Weltkurstadt". Kaiser Wilhelm II. kam regelmäßig zur körperlichen und geistigen Erfrischung und drückte der Stadt seinen Stempel auf. Kurhaus und Staatstheater zeugen davon und die Mehrzahl der innerstädtischen Gebäude entstand in einer Zeitspanne von nur sechs Jahrzehnten, etwa zwischen 1850 und 1914. Der 1. Weltkrieg beendete diese prunkvolle Epoche abrupt. In der Weimarer Republik blieben die reichen Gäste aus; die Stadt verarmte und erholte sich erst in den 50er Jahren langsam wieder. Doch obwohl Wiesbaden nach dem 2. Weltkrieg sogar Hauptstadt des Bundeslandes Hessen wurde, lebt die einstige Weltkurstadt heute im Schatten des benachbarten Frankfurt – schön und lebensfroh, aber auch ein wenig betulich.

Themen und Gäste der Sendung

Zeuge einer großen Zeit
Das Kurhaus Wiesbaden
Gespräch mit Henning Wossidlo (Hausherr und Kurdirektor)

Jung, begabt und voller Hoffnung
Der Jugendclub des Staatstheaters Wiesbaden
Gespräch mit Iris Limbarth (Leiterin des Jugendclubtheaters)

Weltkurstadt
Wiesbadens große Zeit
Gespräch mit Hans Dieter Schreeb (Schriftsteller)

Die Kunst ist weiblich
Das frauen museum wiesbaden
Gespräch mit Eva Schuster (Mitbegründerin des Vereins frauenwerkstatt wiesbaden e.V)

Die ewige Hoffnung auf das ganz große Glück
Die Spielbank Wiesbaden
Gespräch mit Thomas Freiherr von Stenglin (Geschäftsführer der Spielbank Wiesbaden GmbH)

Deutschlandradio Kultur empfangen Sie in Wiesbaden auf UKW 107,2
Deutschlandfunk empfangen Sie in Wiesbaden auf UKW 103,7

Bitte schicken Sie uns Ihre Fragen und Anregungen, Ihre Kritik und Ihr Lob an unsere E-Mail-Adresse: deutschlandrundfahrt@dradio.de

Deutschlandrundfahrt

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur