Koalitionsvertrag

    "Ampel verfehlt die eigenen Versprechen" - Kritik von Fridays for Future

    07:12 Minuten
    Eine Hand hält einen Holzstempel, auf dem die Parteilogos von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP stehen. Der Hintergrund ist rot-grün-gelb gestreift.
    Eine Hand hält einen Holzstempel, auf dem die Parteilogos von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP stehen. Der Hintergrund ist rot-grün-gelb gestreift. © picture alliance / sulupress/ Torsten Sukrow
    Brünger, Pauline · 24. November 2021, 17:18 Uhr
    Audio herunterladen
    Fridays for Future hat die Vereinbarungen von SPD, Grünen und FDP zum Klimaschutz als nicht ausreichend kritisiert. "Der Koalitionsvertrag leistet sehr viel mehr als die letzte Regierung gemacht hat", sagt Pauline Brünger, die Sprecherin von Fridays for Future Deutschland. Aber er scheitere am 1,5 Grad-Ziel. Die geplanten Maßnahmen und die Klimaneutralität kämen zu spät.