Seit 01:05 Uhr Tonart
Montag, 19.04.2021
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Tonart | Beitrag vom 14.09.2016

Album "The Complete Trio Collection"Supergroup des weiblichen Country

Uwe Golz im Gespräch mit Oliver Schwesig

Die Musikerinnen Dolly Parton, Linda Ronstadt und Emmylou Harris bei einem Auftritt 1979 (imago/ZUMA Press)
Die Musikerinnen Dolly Parton, Linda Ronstadt und Emmylou Harris bei einem Auftritt 1979 (imago/ZUMA Press)

Die Countrymusikerinnen Dolly Parton, Emmylou Harris und Linda Ronstadt machten 1987 als "Trio" mit dem gleichnamigen Album Furore und bekamen gleich einen Grammy. Zwölf Jahre später folgte das zweite. Beide vereint nun "The Complete Trio Collection" - inklusive unveröffentlichten Materials.

Rund 30 Jahre nach der Veröffentlichung des Alums "Trio" kommt nun mit "The Complete Trio Collection" erstmals eine umfassende Sammlung der Songs von Dolly Parton, Emmylou Harris und Linda Ronstadt an die Öffentlichkeit. Als "Trio" machte diese Supergroup des weiblichen Country 1987 Furore und ihr Album wurde auch prompt mit einem Grammy ausgezeichnet. Die elf Songs des Album verkauften sich mehr als vier Millionen Mal.

Es dauerte weitere zwölf Jahre, bis sich die Damen entschieden, ein zweites Album folgen zu lassen. Und während sie beim ersten noch von Ry Cooder unterstützt wurden, war diesmal David Lindley der Glückliche.

"The Complete Trio Collection" vereint nicht nur die ersten beiden Alben des Damentrios, auf einer dritten CD finden sich herausragende alternative Takes und auch einige bisher nicht veröffentliche Aufnahmen aus gemeinsamen Sessions.

Mehr zum Thema

Dolly Parton wird 70 - "Ich habe noch Träume"
(Deutschlandradio Kultur, Tonart, 19.01.2016)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Tonart

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur