Seit 14:05 Uhr Kompressor
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 14:05 Uhr Kompressor
 
 

Tonart

Sendung vom 20.09.2017Sendung vom 19.09.2017Sendung vom 18.09.2017Sendung vom 15.09.2017Sendung vom 14.09.2017Sendung vom 13.09.2017Sendung vom 12.09.2017
Blick am Sonnabend in den Main Floor der Diskothek Neukalen (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte).  (imago stock&people)

Politik und ClubkulturStaatlich verordnete Feierpause?

Pünktlich um fünf Uhr morgens geht in einem Leipziger Club die Musik aus – Sperrstunde. Die ist Feiernden und Betreibern ein Dorn im Auge. Das Netzwerk "LiveKomm", der Verband der Musikspielstätten in Deutschland befragt die Parteien zu ihrem Verhältnis zur Clubkultur.

Komponist Hans Zimmer während eines Live-Konzerts in Budapest (picture alliance / dpa / Janos Marjai)

Komponist Hans Zimmer wird 60Der Popstar der Filmmusik

"Rain Man", "Gladiator" oder "König der Löwen" - für diese Blockbuster schrieb Hans Zimmer die Musik. Heute wird der Oscar-Preisträger, der mit seinem Stil und seinen Methoden die Filmmusik revolutionierte, 60 Jahre alt.

Sendung vom 11.09.2017
(picture alliance/dpa/Jens Kahaene)

Festival-ChaosWie Berlin Lollapalooza vermasselt hat

Gedränge, Chaos und profitgierige Organisatoren ohne Weitblick - so werden viele das diesjährige Musik-Festival Lollapalooza in Berlin in Erinnerung behalten. Dabei war das Event mit knapp 100.000 Fans eine riesige Chance für Berlin, sich zu profilieren.

Sendung vom 08.09.2017Sendung vom 07.09.2017Sendung vom 06.09.2017Sendung vom 05.09.2017
Barbara Thalheim (dpa picture alliance/ Britta Pedersen)

Barbara Thalheim wird 70 Jahre"Ich bin eine rhythmische Ruferin"

Chansonsängerin in der DDR – davon träumte Barbara Thalheim als junge Frau. Erfolgreich war sie dann sogar in Ost und West, veröffentlichte gut 20 Platten. Nach der Wende entdeckte sie das Reisen für sich. Trotzdem, sagt sie, sei der Westen nie ihre Welt gewesen. Auch heute nicht.

Sendung vom 04.09.2017
Bei der Unterzeichnung des Friedensvertrags zwischen der FARC und der Regierung gab es Konzerte.  (dpa / Leonardo Munoz)

KolumbienFARC erfindet sich neu - mit Musik

Die FARC-Guerilla und die kolumbianische Regierung haben Frieden geschlossen. Seither stellt sich die Gruppe neu auf: Auf einem fünftägigen Event mit Konzerten wurden Name und Logo neu definiert.

Seite 1/97
Mai 2018
MO DI MI DO FR SA SO
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Nächste Sendung

21.09.2017, 15:30 Uhr Tonart
Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Andreas Müller

"Aromanticism", das neue Album des Sängers Moses Sumney
Von Bernd Lecher

Chor der Woche

weitere Beiträge

Konzert

Kunstfest WeimarZweimal Prokofjew: Großvater und Enkel
Undatierte Aufnahme des russischen Komponisten und Pianisten Sergej Prokofjew. Er wurde am 27. April 1891 in Sonzowka geboren und ist am 5. März 1953 in Moskau gestorben. (picture-alliance / dpa / Röhnert)

Es war eine Art grandioser Sackgasse, in die Sergej Prokofjew wenige Jahre nach seiner Rückkehr in die Sowjetunion hineinlief: erst fand seine gewaltige Revolutionskantate keine Gnade vor Stalin – und nach der späteren "Tauwetter"-Politik wollte sie erst recht keiner mehr hören.Mehr

Musikfest BerlinMonteverdi im Fokus
Bernardo Strozzi Claudio Monteverdi, um 1630 Innsbruck, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Kunstgeschichtliche Sammlungen, Inv.Nr. Gem 503 Copyright: Tiroler Landesmuseen   honorarfrei im Rahmen der aktuellen Berichterstattung bei Angabe des Fotonachweises (Tiroler Landesmuseeun) zur Verfügung. (©Tiroler Landesmuseen )

Claudio Monteverdi, vor 450 Jahren geboren, hat vor allem der menschlichen Stimme völlig neue Ausdrucksmöglichkeiten erschlossen und steht damit am Beginn der modernen Musikentwicklung. An diesem Abend wird er von vielen Seiten beleuchtet.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur