Seit 13:05 Uhr Breitband

Samstag, 26.05.2018
 
Seit 13:05 Uhr Breitband

Religionen

Sendung vom 20.05.2018
Prager Fenstersturz in einer Farblithografie aus dem Jahr 1936 (Imago)

Prager Fenstersturz 1618Wie das religiöse Europa geformt wurde

Im Mai 1618 lief in Prag eine Schlägerei aus dem Ruder – mit weltpolitischen Konsequenzen. Protestantische Rebellen forderten von den katholischen Herrschern Glaubensfreiheit. Es bricht ein Krieg aus, der die religiöse Landkarte Europas bis heute prägt.

Sendung vom 14.05.2018Sendung vom 13.05.2018
(Deutschlandradio / Kirsten Dietrich)

Ökumene auf dem KatholikentagBarcamp statt Bischofspredigt

Vor dem Katholikentag brachte ökumenischer Streit die Bischofskonferenz in Aufruhr. Während des Katholikentags redeten dann zwar auch Bischöfe über die Ökumene – aber vor allem brachte die Diskussion unter den Laien neuen Wind ins ökumenische Geschehen.

(Foto: Deutschlandradio)

KatholikentagFrieden, Frauen – und viele Fragen

Vier Tage lang haben rund 70.000 Dauerteilnehmer und Tagesgäste in Münster über den Frieden geredet – denn der 101. Katholikentag stand unter dem Motto "Suche Frieden". In der Sendung Religionen ziehen wir Bilanz.

Sendung vom 10.05.2018Sendung vom 06.05.2018Sendung vom 29.04.2018Sendung vom 22.04.2018
Zeitgenössische Darstellung des Pietisten und Begründers der Herrnhuter Brüdergemeine: Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf. (dpa / Bertelsmann Lexikon Verlag)

Biografien der HerrnhuterBerichte vom Leben mit Gott

Jedes Mitglied der Herrnhuter Brüdergemeine muss einen Lebenslauf niederschreiben - da geht es nicht etwa um die Karriere, sondern um das Leben mit Gott. Stirbt ein Gemeindeglied, wird bei der Beerdigung dessen Lebenslauf vorgelesen. Diese Tradition stammt aus dem 18. Jahrhundert.

Sendung vom 15.04.2018
Jakobsweg: Ein Pilger auf dem mühsamen Weg nach Sahagun, Spanien, Kastilien und Leon (imago/blickwinkel)

Boom des PilgertourismusAuf der Suche nach neuen Wegen

Immer mehr Menschen sind auf Pilgerwegen unterwegs – nicht nur strenggläubige Katholiken, sondern auch Wanderer, die Ruhe und Sinn suchen. Ein neuer Tourismuszweig entsteht und bisweilen kommt es auf dem Jakobsweg schon zu Pilgerstaus.

Sendung vom 08.04.2018Sendung vom 01.04.2018Sendung vom 25.03.2018Sendung vom 18.03.2018Sendung vom 11.03.2018
Papst Franziskus erinnert im Vatikan an Terroropfer in Frankreich. (picture alliance / dpa / MAXPPP  / Jean-François Ottonelloue)

ArgentinienIn seiner Heimat ist Papst Franziskus umstritten

Ein politisch denkender Mensch aus Südamerika: Vor fünf Jahren wurde Jorge Mario Bergoglio zum Oberhaupt der katholischen Kirche gewählt. Papst Franziskus bewegt die Menschen aber nicht nur, er spaltet sie auch – besonders in seiner Heimat Argentinien.

Seite 1/96
Mai 2018
MO DI MI DO FR SA SO
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Nächste Sendung

27.05.2018, 14:05 Uhr Religionen
Schwerpunkt:  Kirchbauten: gesprengt, geplündert, neu gebaut
Moderation: Anne Françoise Weber

Wenn der Teufel im Netz steckt
Die Evangelische Akademie zu Berlin untersucht in einem neuen Projekt, wie bei Hasskommentaren im Internet mit dem christlichen Glauben argumentiert wird. Ziel ist, dem andere Botschaften entgegen zu setzen, erklärt Projektleiter Timo Versemann im Gespräch mit Anne Françoise Weber

Von der Kunsthochschule zur Kirche
Im russischen Rjasan darf die kleine katholische Gemeinde ihre Kirche nach über 80 Jahren wieder nutzen. Den Kirchenraum muss sie sich allerdings erst wieder zurückerobern
Von Sabine Adler

„Die Leipziger haben das denen nicht vergessen“
Vor 50 Jahren wurde die Leipziger Universitätskirche gesprengt - trotz Protesten in der Bevölkerung
Von Gunnar Lammert-Türk

Mehr Strahlkraft mit Glockenturm
Die evangelische Kirchengemeinde St. Markus im Berliner Friedrichshain will sichtbarer werden - und baut deswegen, allen Schrumpfungstendenzen zum Trotz, einen Glockenturm
Von Étienne Roeder

Aus der jüdischen Welt

weitere Beiträge

Kirchensendungen

Kirchensendungen im Deutschlandradio Kultur
Buch der Bücher (AP)

Beiträge aus den katholischen und evangelischen Kirchensendungen finden Sie im Audio-Bereich (siehe Link). Zusätzliche Informationen gibt es im Internet auf den Seiten des Rundfunkbeauftragten der evangelischen Kirche in Deutschland sowie den Seiten der Hörfunkbeauftragten der Katholischen Kirche. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur