Seit 05:05 Uhr Studio 9
 

Dienstag, 16.01.2018

Länderreport / Archiv | Beitrag vom 15.03.2016

Musikalisches PotsdamIm Schatten der Metropole

Von Kai Mader und Beate Wein

Podcast abonnieren
Belebt die Musik- und Clubczene in Potsdam die Konkurrenz zu Berlin? (picture alliance / dpa / Jan Woitas)
Belebt die Musik- und Clubczene in Potsdam die Konkurrenz zu Berlin? (picture alliance / dpa / Jan Woitas)

Potsdam, Brandenburgs Landeshauptstadt vor den Toren Berlins, hat sich in den letzten Jahren als Film- und Medienstandort profiliert. Die Musik- und Clubszene bekam dagegen weniger vom Boom der Vergangenheit ab.

Zu stark schien der Sog Berlins mit seiner weltberühmten Ausgehkultur und der gut vernetzten Musikindustrie zu sein. Wie gelingt es Bands und Veranstaltern trotzdem, in Potsdam zu bestehen? Was schätzen Musiker an ihrer Stadt und: Belebt die Konkurrenz zu Berlin das Geschäft eher oder behindert es?

Länderreport

Polnische Küche in BerlinPiroggen statt Pizza
Auf einem Tisch werden Piroggen zubereitet. (imago/photothek)

Zu fettig, zu viel Fleisch: Die polnische Küche hatte in Deutschland lange Zeit keinen sonderlich guten Ruf. Doch das ändert sich gerade. Mit viel Selbstbewusstsein bereiten polnische Köche in Berlin Barszcz, Piroggen oder Bigos zu.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur