Seit 17:30 Uhr Tacheles
 
  • facebook
  •  
  • twitter
  •  
  • instagram
  •  
  • spotify
 
Seit 17:30 Uhr Tacheles
 
 

Buchkritik / Archiv | Beitrag vom 25.04.2014

LektüretippsIhre Buchhändlerin empfiehlt

Kim Leine: "Ewigkeitsfjord" / Juhani Seppovaara: "Mit dem Moped durch Finnland" / Helen Moster (Hg.): "Alles absolut bestens bei mir"

Podcast abonnieren
Die Buchempfehlungen kommen von Katrin Mirtschink von der Buchhandlung Pankebuch in Berlin.  (dpa/Robert B. Fishman)
Die Buchempfehlungen kommen von Katrin Mirtschink von der Buchhandlung Pankebuch in Berlin. (dpa/Robert B. Fishman)

Immer freitags sprechen wir mit Buchhändlern aus ganz Deutschland. Von ihnen wollen wir wissen, wie sie Neuerscheinungen und aktuelle Entwicklungen auf dem Buchmarkt einschätzen. Heute mit Katrin Mirtschink von der Buchhandlung Pankebuch in Berlin.

Ein besonders spannendes und/oder lehrreiches Buch:
"Ewigkeitsfjord" von Kim Leine
Hanser-Verlag, 637 Seiten, 24,90 Euro

Ein besonders schönes Buch:
"Mit dem Moped durch Finnland" von Juhani Seppovaara
Neofelis Verlag, 172 Seiten, 19,00 Euro

Mein persönliches Lieblingsbuch:
"Alles absolut bestens bei mir. 15 Alleingänge aus Finnland. Erzählungen" von Helen Moster (Hg.)
edition fünf-Verlag, 166 Seiten, 18,90 Euro

Buchkritik

Christophe Léon: "Väterland"Ein Feind muss her
Buchcover "Väterland" (Verlag Mixtvision/picture alliance/dpa/Foto: Kay Nietfeld)

Gabrielle kommt aus Somalia und wächst behütet in Frankreich bei einem schwulen Pärchen auf. Christophe Léon hat mit "Väterland" einen Roman geschrieben, der in einer nahen Zukunft spielt, in der es der Regierung Frankreichs gefällt, Hatz auf Schwule und Lesben zu machen.Mehr

weitere Beiträge

Literatur

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur