Seit 15:05 Uhr Musiktag
 

Mittwoch, 22.11.2017

SAVVY Funk | Beitrag vom 27.06.2017

Das Radio der documenta 14SAVVY Funk - Programm vom 27. Juni

27. Juni (Deutschlandradio)
Ausgestrahlt wird "SAVVY Funk" auf UKW 103.0 in Berlin, UKW 90.4 in Kassel und als Livestream. (Deutschlandradio)

Live aus dem SAVVY Contemporary in Berlin: Künstler_innen machen Radio.

07:00 - Early Birds
Studierende der Bauhaus-Universität Weimar

"Le chant des oiseaux 2" von Jennifer Fuchs (Entstehungsjahr 2017)

Die im Rahmen des Projektes "SAVVY Funk - an iteration of every time a ear di sound, the documenta 14 radio" entstandenen Radiostücke "Le chant des oiseaux 1" und "Le chant des oiseaux 2" für die Sendung "Early Birds" bestehen aus, in Weimar und Umland, selbstaufgenommenen Soundscapeaufnahmen. Die Idee dazu gab die Fragestellung, wie es wohl wäre, wenn man einem Vogel ein Aufnahmegerät gäbe, sodass er die verschiedenen Klanglandschaften, durch die er in seinem alltäglichen Leben kreist, aufnehmen würde: Unterschiedliche Orte zu unterschiedlichen Uhrzeiten. Wie etwa eine Aufnahme um 4.00 Uhr morgens in meinem Garten, nachmittags um 16.00 Uhr an einem Bach im Kirschbachtal oder auch in den frühen Abendstunden im Ilmpark. Das Interessante an den Aufnahmen sind nicht nur die reinen Vogelstimmen, sondern auch die dahinter liegenden Klangebenen, wie zum Beispiel Bachgeplätscher, das Summen von Insekten oder ein Flugzeug, dass zufällig zum Aufnahmemoment vorbeiflog und auch als technisch-maschineller "Vogel" betrachtet werden kann.

Die beiden Radiostücke wurden als Klangcollage zusammengesetzt und bearbeitet, sodass eine Komposition aus den Aufnahmen und ihren verschiedenen Soundebenen entstand.

08:00 - Prayer 
James Webb 

08:15 - Render: Radiaphiles
Mobile Radio (Knut Aufermann & Sarah Washington)

Radiaphiles - KolHaCampus

Today we speak to Meira Asher of KolHaCampus in Tel Aviv in Israel. (www.106fm.co.il)

09:00 - SAVVY reads SAVVY docs
Savvy and Friends

09:30 - Laugh of the Hyposubject
Brandon LaBelle & Anna Bromley

And the green
The green
The green that flies
The door that closes against the green
The empty chair left damaged
A pair of shoes dark against the ground
Dusty
Fallen from behind
Where is the hand
Where is the coin
An empty can
Painted black
A sign says: love music, hate fascism

10:00 - Yo y mi circunstancia
Tito Valery 

11:00 - Singing Yesterday's News Again
Natascha Sadr Haghighian & Nicholas Bussmann

News singer: Ming Wong

11:05 - Weather Reports
The All Weather Experts: Gívan Belá, Golo Föllmer, Anne Wellmer, Markus Westphal, Jasmina Al-Qaisi and others

the weather brunch

11:10 - YNK
Silvia Ploner & Nicolas Perret

Sonic Fabulation - They own the night
by Islands Songs (with David Mollin and Salomé Voegelin)

"They own the night" is a collaboration with David Mollin and Salomé Voegelin, both lecturers in Sound Art at the London College of Communication. Mollin and Voegelin work collaboratively in a practice that engages words, things and sounds, and focusses on invisible connections, transient behaviour and unseen rituals. For YNK they wrote a text, representing their engagement with the possibility of form, that of animals, their depiction and classification, and that of the voice that seeks to capture them but remains itself fleeting. This text is interwoven with a composition by Islands Songs that departs from sounds by the Ocean Networks Canada.

11:40 - Multiverse Crosstalk Radio
Alberto de Campo, Hannes Hoelzl & Magda Kobzova 

THE ITALIAN CONNECTION -Gelli, Propaganda Due & Berlusconi

12:00 - Singing Yesterday's News Again
Natascha Sadr Haghighian & Nicholas Bussmann

News singer: Ming Wong

12:05 - Weather Reports
The All Weather Experts: Gívan Belá, Golo Föllmer, Anne Wellmer, Markus Westphal, Jasmina Al-Qaisi and others

how wet are you today?

12:10 - Piratensender
Ahmet Öğüt
Editorial Assistant: Johann Mittmann

Guest: Boris Buden

13:00 - Singing Yesterday's News Again
Natascha Sadr Haghighian & Nicholas Bussman

News singer: Ming Wong

13:05 - Weather Reports
The All Weather Experts: Gívan Belá, Golo Föllmer, Anne Wellmer, Markus Westphal, Jasmina Al-Qaisi and others

siesta time

13:10 - Regular Measures
Alessandro Bosetti

14:00 - Singing Yesterday's News Again
Natascha Sadr Haghighian & Nicholas Bussmann

News singer: Ming Wong

14:05 - Weather Reports
The All Weather Experts: Gívan Belá, Golo Föllmer, Anne Wellmer, Markus Westphal, Jasmina Al-Qaisi and others

the weather soap

14:10 - Render: live
Knut Aufermann & Sarah Washington

15:00 - Singing Yesterday's News Again
Natascha Sadr Haghighian & Nicholas Bussmann

News singer: Ming Wong

15:05 - Weather Reports
The All Weather Experts: Gívan Belá, Golo Föllmer, Anne Wellmer, Markus Westphal, Jasmina Al-Qaisi and others

not my kinda climate

15:10 - different time different place different pitch
Dani Gal und Achim Lengerer

Something is Going to Happen

The violent, xenophobic riots in Rostock-Lichtenhagen shortly after the unification of Germany. With Wolfgang Richter and Cornelia Schmalz-Jacobsen

16:00 - Singing Yesterday's News Again
Natascha Sadr Haghighian & Nicholas Bussmann

News singer: Ming Wong

16:05 - Weather Reports
The All Weather Experts: Gívan Belá, Golo Föllmer, Anne Wellmer, Markus Westphal, Jasmina Al-Qaisi and others

the weather song

16:10 - Embrace
Nástio Mosquito

16:30 - Intermission Transmission Temporal
Leo Asemota

17:00 - Singing Yesterday's News Again
Natascha Sadr Haghighian & Nicholas Bussmann

News singer: Ming Wong

17:05 - Weather Reports
The All Weather Experts: Gívan Belá, Golo Föllmer, Anne Wellmer, Markus Westphal, Jasmina Al-Qaisi and others

how to listen to the sky

17:10 - Me & My Rhythm Box
Felix Kubin

Phillip Sollmann – 'All about Harry Partch'

18:00 - Saout Africa(s)
Saout Radio (Anna Raimondo & Younes Baba-Ali)#

NON-LIEU EN TRIPTYQUE SONORE : CARTE BLANCHE TO NADIA SABRI (MA) WITH HASSAN DARSI (MA), ABDESSAMAD EL MONTASSIR (MA) AND YOUNES BABA-ALI (MA/BE)
+ GILLES AUBRY (CH/DE)
+ MO BAALA (MA)

19:00 - documenta 14 Commissioned Sound Piece
Soundwalk Collective

Transmissions  (49 Min., 31 Sek.)

Der kompositorische Ansatz des Soundwalk Collective verbindet Anthropologie, Ethnografie, nichtlineares Erzählen, Psychogeografie, die Beobachtung der Natur und Übungen in Aufnahme und Synthese. Das Quellenmaterial der Gruppe steht immer in einem Zusammenhang mit besonderen Orten, seien sie natürlich oder künstlich. So erfordert auch ihr Arbeitsprozess ausgedehnte Erkundungsreisen und Feldforschung. Transmissions vereint vier bislang unveröffentlichte Studiokompositionen der in New York und Berlin ansässigen Künstler-Musiker: Bessarabia, Empty Quarter, Medea und Ulysses Syndrome. Sie sind das Ergebnis ausführlicher Reisen im Mittelmeerbecken, rund um das Schwarze Meer, durch die Wüste Rub' Al-khali und in der früher Bessarabien genannten Region mit dem Zweck, dort Landschaften zu verorten, sie zu ent-orten und Hertz-Wellen aufzuzeichnen. Abgehörter Funk, Stimmfragmente, singender Sand, Kurzwellenübertragungen, Archivaufnahmen, verschwundene Welten, chaotische Harmonien, bange Momente der Verwirrung, hörbare Entropie, Hochgefühl und eine nie endende Suche nach Schönheit - was immer das meint - versinken im Chaos.

Sämtliche Musik komponiert und produziert von: Soundwalk Collective (Stephan Crasneanscki, Simone Merli, Kamran Sadeghi); Abmischung: Kamran Sadeghi; Mastering: Stefan Betke, ~Scape Mastering, Berlin

Besonderen Dank an: Dischi Fantom, Fondazione Marevivo, Centropa Foundation, Alliance Française

20:00 - Unpacking Sonic Migrations – From Slave Ship to Space-Ship
Satch Hoyt

Special live performance with Jean-Paul Bourelly, unplugged.

22:00 - Listen to the Other - disEmbodied Voices - Hybridized Techno
AGF (Antye Greie-Ripatti)

CURATION OFF-THE WEST

How to work inclusion, discourse around cultural justice

00:00 - documenta 14 Commissioned Sound Works
Theo Eshetu & Keir Fraser

Atlas Radio (59 Min., 59 Sek.)

Das ist die Radiofassung des Soundtracks, den Theo Eshetu und Keir Fraser für das Video Atlas Fractured geschaffen haben, das auf der documenta 14 präsentiert wird. Mit Zitaten von Carl Gustav Jung, James Baldwin, Langston Hughes, Toni Morrison, Maya Angelou, Angela Davis, Joseph Campbell, Andy Warhol, Bertrand Russell, Homi Bhabha und Charlie Chaplin sowie einer ebenso eklektischen Zusammenstellung von Musik aus der ganzen Welt erzeugen sie ein experimentelles Narrativ, dessen Absicht es ist, Mythos, Psychologie, Kunst und Politik als Sphären zu betrachten, die uns helfen können, eine fragmentierte Welt zu verstehen und zu rekonstruieren.

01:00 - documenta 14 Relay

03:00 - NREM Stage 1 (Rebroadcasts and Sound Art Streams)

05:00 - Radio Archives


Several times a day, randomly, a specific SAVVY Funk selection of the ultrashort radio art format "Wurfsendung” of Deutschlandfunk Kultur is broadcast.

SAVVY Funk

"SAVVY Funk" von documenta 14 und Deutschlandfunk Kultur ist Teil des Radioprogramms "Every Time A Ear Di Soun". Es umfasst unter anderem 32 Auftragswerke, die seit dem 8. April durch acht internationale Radiosender zirkulieren. Die deutsche Station "SAVVY Funk" ist ein dreiwöchiges Radioprogramm, das täglich und rund um die Uhr neu von Künstler_innen gestaltet wird, deren Arbeit im Ausstellungsraum des SAVVY Contemporary öffentlich zugänglich ist.

Die teilnehmenden Künstler_innen arbeiten bei der Entwicklung und Durchführung des Radioprogramms mit Student_innen der Professur für Experimentelles Radio an der Bauhaus-Universität Weimar zusammen.

www.documenta14.de/de/public-radio

Mehr zum Thema

Das Radio der documenta 14 - SAVVY Funk - Programmschema
(Deutschlandfunk Kultur, SAVVY Funk)

Savvy Funk

Klangkunst

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur