Klangkunst, vom 22.03.2019, 00:05 Uhr

Ruandas letzter MedizinmannSogokuru

Von Aurélie Nyirabikali Lierman
Kanyoni Ladislas - ein 108-jähriger Jäger aus Ruanda (Aurélie Nyirabikali Lieman)
Jäger und Medizinmann - der 108-jährige Kanyoni Ladislas (Aurélie Nyirabikali Lieman)

Er kennt den Dschungel wie kein zweiter: Der 108-jährige Kanyoni Ladislas ist einer der letzten Jäger und Medizinmänner Ruandas. Seine Enkelin Aurélie Nyirabikali Lierman imaginiert Ladislas‘ Leben vor der Kolonalisierung und seine Orientierung in einer hochkomplexen Umwelt. In ihrem mehrsprachigen Hörstück zieht sie Parallelen zum heutigen Leben in Großstädten und virtuellen Netzwerken. Bitte Kopfhörer bereithalten!

"Sogokuru" entsteht im Rahmen des Produktionspreises "CTM Radio Lab" von Deutschlandfunk Kultur, CTM Festival Berlin, Goethe Institut und orf musikprotokoll.


Sogokuru
Klangkunst von Aurélie Nyirabikali Lierman
Produktion: Deutschlandfunk Kultur/CTM/ORF 2019
Länge: ca. 54’30


Nächste Live-Aufführung von "Sogokuru": Rewire Festival Den Haag, 31. März.
Ausführliches Interview mit Aurélie Nyirabikali Lierman in The Lake Radio.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!