Hörspiel, vom 22.05.2013, 21:33 Uhr

Der Traum der Kreuzworträtsellöserin

Von Michael Schulte

Herbert ist tot. Elfriede ist 67. Tag für Tag sitzt sie in ihrer Sofaecke mit ihren Heftchen. Kreuzworträtsel. "Norwegischer Polarforscher - Ammundsen". "Galaxis im nördlichen Sternenhimmel - Andromedanebel".

Elfriede liebt Kreuzworträtsel (AP Archiv)
Elfriede liebt Kreuzworträtsel (AP Archiv)

Schon erscheinen Captain Kirk und Mr. Spock. Größter Strom Europas. Elfriede reist zu den einsamen Steilufern der Wolga, hört die Schiffer nachts am Feuer ihre traurigen Lieder singen. Karthagischer Feldherr. Hannibal bietet ihr sein Geleit an. Heinrich, der Förster. Hugo, der Auswanderer.

"Wir müssen Elfriede anrufen", meint Hildegard, Schreckschraube mit Doppel-K. "Wir müssen sie besuchen" findet Gertrud. Plötzliches Unwohlsein - Kollaps. Letzte Wohnstatt - Grab.


Regie: Horst H. Vollmer
Komposition: Peter Zwetkoff
Mit: Ingrid Andrée, Brigitte Mira, Rolf Hoppe, Uwe Friedrichsen, Tana Schanzara, Bodo Primus u.a.
Ton: Helmuth Schick
Produktion: HR/MDR 1993
Länge: 52"32


Michael Schulte, geboren 1941 in München. Übersetzer und Schriftsteller, Pseudonym Max Puntila. Seit 2010 schreibt er nur noch für den Rundfunk und ist hauptberuflich Maler.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!