Hörspiel, vom 05.07.2011, 20:10 Uhr

Studiozeit HörspielFleisch ist mein Gemüse

Von Heinz Strunk

Eine äußerst resistente Akne, die gleichgültigen Blicke der Mädchen und seine Auftritte mit der Tanzkapelle Tiffanys sind die prägenden Jugenderlebnisse von Heinz Strunk. Zwölf Jahre lang spielt er tapfer auf Schützenfesten und Feuerwehrbällen zwischen Brunsbüttel und Klein Eilstorf immer das gleiche Schlagerrepertoire und erträgt stoisch die Bühnengags seiner Kumpels.

Der Autor, Entertainer und Politiker  Heinz Strunk (picture alliance / dpa)
Der Autor, Entertainer und Politiker Heinz Strunk (picture alliance / dpa)

Pointiert, äußerst komisch und mit viel Ironie erzählt der Antiheld diese etwas andere Bandlegende: kein Glamour, keine Coolness und definitiv kein Sex.

Dafür volltrunkene Dorfbauern und Liedtexte, die mitten ins Leben führen.

Bearbeitung und Regie: Annette Berger
Mit: Heinz Strunk, Konstantin Graudus, Hille Darjes,
Siemen Rühaak u.v.a.
WDR/NDR 2005/ca. 49'

Produktion: