Hörspiel, vom 10.12.2019, 20:10 Uhr

HörspielZoo

Von Patricia Görg

„Um diese Geschichte ganz zu erzählen, muss man viele Wörter haben. Die Wörter sind nebeneinander untergebracht, ohne einander zu kennen."

Kinder im Alter von ca. zahn Jahren und ihre Eltern füttern Giraffen in einem Gehege, im Zoo von Buenos Aires, Argentinien (imago/Xinhua)
. (imago/Xinhua)

Wie den Wörtern geht es den Tieren in diesem Hörspiel, in dem die Kontinente eng beieinander liegen; Afrika mit grün gefliesten Wänden, Madagaskar mit festgeschraubten Birkenstämmen und die verglaste Antarktis aus braunem Zement. Zwischen den Zoobesuchern drängeln sich zwei seltsam bekannte Figuren: Der Herr Direktor sieht zwei Gestalten heransegeln, die Brehm und Hagenbeck sein könnten. Er schreibt: „Selbst in Steppen, Wäldern und Wüsten ist kein Tier wirklich frei."

Zoo
Von Patricia Görg
Regie: Hans Gerd Krogmann
Mit Rotraud Rieger, Christian Redl, Manfred Steffen, Brigitte Röttgers, Josef Tratnik, Jutta Villinger, Ria Wullinger, Willkit Greuél
Produktion: SWF/RB 1994
Länge: 46'

Abonnieren Sie unseren Newsletter!