Angelika, die als Kind jahrelang missbraucht wurde, ist inzwischen dreißig. Die Spuren bleiben, aber ihr Lebenswille ist ungebrochen. Was kann getan werden, damit sich ihre Geschichte nicht anderswo wiederholt?

Angelikas Lebenswille ist ungebrochen. (EyeEm / Vedrana Sucic) Angelikas Lebenswille ist ungebrochen. (EyeEm / Vedrana Sucic)

Angelika, die als Kind jahrelang missbraucht wurde, ist inzwischen dreißig. Die Spuren bleiben, aber ihr Lebenswille ist ungebrochen. Was kann getan werden, damit sich ihre Geschichte nicht anderswo wiederholt?

 

In den vergangenen 20 Jahren wurden in den USA zahlreiche Gesetze erlassen, die angeblich Wahlbetrug verhindern sollen. Tatsächlich ging es darum, People of Color und Angehörige anderer Minderheiten vom Wählen abzuhalten. Auch 2020 hat Donald Trump wiederholt vor Wahlbetrug gewarnt. Aus denselben Motiven.

(161108) -- NEW YORK, Nov. 8, 2016 -- Voters cast their ballots at a polling station in Harlem, New York City, the United States, Nov. 8, 2016. The U.S. presidential elections kicked off on Tuesday. ) U.S.-NEW YORK-PRESIDENTIAL ELECTIONS BaoxDandan PUBLICATIONxNOTxINxCHN 161108 New York Nov 8 2016 Voters Cast their Ballots AT a Polling Station in Harlem New York City The United States Nov 8 2016 The U S Presidential Elections kicked off ON Tuesday U S New York Presidential Elections baoxdandan PUBLICATIONxNOTxINxCHN (imago stock&people) (161108) -- NEW YORK, Nov. 8, 2016 -- Voters cast their ballots at a polling station in Harlem, New York City, the United States, Nov. 8, 2016. The U.S. presidential elections kicked off on Tuesday. ) U.S.-NEW YORK-PRESIDENTIAL ELECTIONS BaoxDandan PUBLICATIONxNOTxINxCHN 161108 New York Nov 8 2016 Voters Cast their Ballots AT a Polling Station in Harlem New York City The United States Nov 8 2016 The U S Presidential Elections kicked off ON Tuesday U S New York Presidential Elections baoxdandan PUBLICATIONxNOTxINxCHN (imago stock&people)

In den vergangenen 20 Jahren wurden in den USA zahlreiche Gesetze erlassen, die angeblich Wahlbetrug verhindern sollen. Tatsächlich ging es darum, People of Color und Angehörige anderer Minderheiten vom Wählen abzuhalten. Auch 2020 hat Donald Trump wiederholt vor Wahlbetrug gewarnt. Aus denselben Motiven.

 

Etwas ist da, und es ist nicht von mir - eine Hinterlassenschaft. Spuren der Vergangenheit im Leben der Gegenwart. Manchmal kurzlebig, oft beständig. Normalerweise nehmen wir sie nicht wahr, manchmal aber stolpern wir darüber.

(Deutschlandradio / Florian Felix Weyh) (Deutschlandradio / Florian Felix Weyh)

Etwas ist da, und es ist nicht von mir - eine Hinterlassenschaft. Spuren der Vergangenheit im Leben der Gegenwart. Manchmal kurzlebig, oft beständig. Normalerweise nehmen wir sie nicht wahr, manchmal aber stolpern wir darüber.

 

„Erinnerung heißt für mich, mir zu beweisen, dass ich eine Vergangenheit habe. Das ist ein vergeblicher Versuch, etwas zu rekonstruieren, das nicht mehr vorhanden ist.“

Eva Pöpplein und Janko Hanushevsky von "Merzouga" (Michael Englert) Eva Pöpplein und Janko Hanushevsky von "Merzouga" (Michael Englert)

„Erinnerung heißt für mich, mir zu beweisen, dass ich eine Vergangenheit habe. Das ist ein vergeblicher Versuch, etwas zu rekonstruieren, das nicht mehr vorhanden ist.“

 

Ein einsames Haus am Fjord. Den jungen Ehemann zog es oft auf das Meer hinaus, auch an jenem stürmisch-regnerischen Tag. Seine Frau, inzwischen gealtert, erlebt den Tag immer wieder. Ein Hörspiel über das Erinnern und Vergessen.

(Joel Bengs by unsplash) (Joel Bengs by unsplash)

Ein einsames Haus am Fjord. Den jungen Ehemann zog es oft auf das Meer hinaus, auch an jenem stürmisch-regnerischen Tag. Seine Frau, inzwischen gealtert, erlebt den Tag immer wieder. Ein Hörspiel über das Erinnern und Vergessen.

Kriminalhörspiel

Nach Donna Leon Commissario Brunetti ermittelt im Fall eines erschossenen Staranwalts.  (EyeEm / Lourdes Moreno)

Vendetta (2/2)

Die Fälle des Commissario Brunetti

Commissario Brunetti weitet seine Ermittlungen im Fall Trevisan aus. Die Spur führt zu einer geheimnisvollen Jugoslawin, die im selben Zug fuhr, in dem Trevisan erschossen wurde. Krimi um Mafia und Korruption in Venedig nach dem Bestseller von Donna Leon.

Nach Donna Leon (EyeEm / denis lomme)

Vendetta (1/2)

Die Fälle des Commissario Brunetti

Commissario Brunetti ermittelt im Fall des erschossenen Staranwalts Trevisan. Wer steckt hinter dem Mord und wie lässt sich der Selbstmord des Steuerberaters Favero erklären? Krimi um Mafia und Korruption in Venedig nach dem Bestseller von Donna Leon.

weitere

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Feature

 

Ludwig Leichhardt - in Down Under kennt ihn jedes Kind. Man nennt ihn auch den Humboldt Australiens. Flüsse, Berge und ganze Distrikte sind nach ihm benannt. Sein geheimnisvolles Verschwinden vor 170 Jahren verklärte ihn zum australischen Helden.

(Deutschlandradio / Peter Adler) (Deutschlandradio / Peter Adler)

Ludwig Leichhardt - in Down Under kennt ihn jedes Kind. Man nennt ihn auch den Humboldt Australiens. Flüsse, Berge und ganze Distrikte sind nach ihm benannt. Sein geheimnisvolles Verschwinden vor 170 Jahren verklärte ihn zum australischen Helden.

 

Leros, ein Ort zwischen Krieg, Verbannung, Flucht, Hilfe, Heimat und Sonnenschirmen: Geschichten über Wege und Umwege. Ein Feature über das Zusammenleben auf einer Insel in der griechischen Ägäis.

Ruine auf Leros als Unterkunft für Geflüchtete (Lenny Rothenberg) Ruine auf Leros als Unterkunft für Geflüchtete (Lenny Rothenberg)

Leros, ein Ort zwischen Krieg, Verbannung, Flucht, Hilfe, Heimat und Sonnenschirmen: Geschichten über Wege und Umwege. Ein Feature über das Zusammenleben auf einer Insel in der griechischen Ägäis.

 

Auf insgesamt 1,56 Billionen Dollar belaufen sich die Schulden der US-Amerikaner allein für Studienkredite. Um die Investition in ihre eigene Bildung stemmen zu können, greifen immer mehr Amerikaner zu illegalen Mitteln. Wie die 37-jährige Rita aus New York, die sich zu einer Scheinehe entschied.

Rita und Marcello über den Dächern von New York (Deutschlandradio / Sabine Schmidt) Rita und Marcello über den Dächern von New York (Deutschlandradio / Sabine Schmidt)

Auf insgesamt 1,56 Billionen Dollar belaufen sich die Schulden der US-Amerikaner allein für Studienkredite. Um die Investition in ihre eigene Bildung stemmen zu können, greifen immer mehr Amerikaner zu illegalen Mitteln. Wie die 37-jährige Rita aus New York, die sich zu einer Scheinehe entschied.

 

Ein ganzes Kinderleben lang wurde Angelika von Familienmitgliedern missbraucht. Bis sie zu Pflegeeltern und später in eine Wohneinrichtung kam. Warum haben Nachbarn, Lehrer und das Jugendamt so lange nicht hingeschaut?

Eine Hand greift zwischen die Lamellen einer Jalousie und gibt den Blick nach draußen frei. (picture alliance / blickwinkel/McPHOTO) Eine Hand greift zwischen die Lamellen einer Jalousie und gibt den Blick nach draußen frei. (picture alliance / blickwinkel/McPHOTO)

Ein ganzes Kinderleben lang wurde Angelika von Familienmitgliedern missbraucht. Bis sie zu Pflegeeltern und später in eine Wohneinrichtung kam. Warum haben Nachbarn, Lehrer und das Jugendamt so lange nicht hingeschaut?

 

Millionen Afrikaner wurden ins koloniale Brasilien verschleppt und versklavt. Viele flüchteten in unzugängliche Regenwälder oder an die Stadtränder. Sie gründeten Wehrdörfer, Quilombos genannt. Ursprünglich ein Synonym für Flucht und Widerstand, steht Quilombo bis heute für Gemeinden afrikanischen Ursprungs.

Eine Frau mit Sonnenschirm läuft auf der ungeteerten Straße eines Dorfes in Codó im Norden Brasiliens, rechts und links der Straße stehen kleine Häuser. (dpa / picture alliance / Sandra Gätke) Eine Frau mit Sonnenschirm läuft auf der ungeteerten Straße eines Dorfes in Codó im Norden Brasiliens, rechts und links der Straße stehen kleine Häuser. (dpa / picture alliance / Sandra Gätke)

Millionen Afrikaner wurden ins koloniale Brasilien verschleppt und versklavt. Viele flüchteten in unzugängliche Regenwälder oder an die Stadtränder. Sie gründeten Wehrdörfer, Quilombos genannt. Ursprünglich ein Synonym für Flucht und Widerstand, steht Quilombo bis heute für Gemeinden afrikanischen Ursprungs.

 

„Das Vierte Reich“ – so sollte eine Dokumentation über den Fortbestand unzähliger Nazikarrieren in der Bundesrepublik heißen. Die Wut darüber begleitete den Autor Thomas Harlan bis zum Tod.

Demonstration gegen ein Treffen der alten Kameraden der SS im Jahr 1984. (picture alliance / Klaus Rose) Demonstration gegen ein Treffen der alten Kameraden der SS im Jahr 1984. (picture alliance / Klaus Rose)

„Das Vierte Reich“ – so sollte eine Dokumentation über den Fortbestand unzähliger Nazikarrieren in der Bundesrepublik heißen. Die Wut darüber begleitete den Autor Thomas Harlan bis zum Tod.

 

Tausende Grundbesitzerfamilien in der späteren DDR waren nach 1945 enteignet worden. Nach 1989 hofften sie, Grundbesitz und Kunstgegenstände zurückzubekommen, doch der Einigungsvertrag enttäuschte sie. Vor allem ehemalige Fürstengeschlechter wie Wettiner und Hohenzollern ringen mit der öffentlichen Hand seither um jedes Stück Porzellan und wollen ihre ehemaligen Schlösser und Burgen wieder nutzen.

Potsdam Landeshauptstadt Brandenburg 14.08.2020 Schloss CECILIENHOF Neuer Garten Potsdam Blick vom Jungfernsee Gebäudeensemble im englischen Landhausstil, entstand in den Jahren 19131917 nach Plänen des Architekten Paul Schultze-Naumburg. Es liegt im nördlichen Teil des Neuen Gartens in Potsdam, unweit vom Ufer des Jungfernsees.Weltgeschichtlich bekannt wurde Cecilienhof als Ort der Potsdamer Konferenz vom 17. Juli bis 2. August 1945. copyright camera4/ Eberhard Thonfeld  (imago /camera4/ Eberhard Thonfeld ) Potsdam Landeshauptstadt Brandenburg 14.08.2020 Schloss CECILIENHOF Neuer Garten Potsdam Blick vom Jungfernsee Gebäudeensemble im englischen Landhausstil, entstand in den Jahren 19131917 nach Plänen des Architekten Paul Schultze-Naumburg. Es liegt im nördlichen Teil des Neuen Gartens in Potsdam, unweit vom Ufer des Jungfernsees.Weltgeschichtlich bekannt wurde Cecilienhof als Ort der Potsdamer Konferenz vom 17. Juli bis 2. August 1945. copyright camera4/ Eberhard Thonfeld  (imago /camera4/ Eberhard Thonfeld )

Tausende Grundbesitzerfamilien in der späteren DDR waren nach 1945 enteignet worden. Nach 1989 hofften sie, Grundbesitz und Kunstgegenstände zurückzubekommen, doch der Einigungsvertrag enttäuschte sie. Vor allem ehemalige Fürstengeschlechter wie Wettiner und Hohenzollern ringen mit der öffentlichen Hand seither um jedes Stück Porzellan und wollen ihre ehemaligen Schlösser und Burgen wieder nutzen.

 

Nationen wie eine Marke anzupreisen, war die Idee eines PR-Beraters in London. Weltweit lassen sich ehemalige Politiker und Journalisten von Lobby-Agenturen einkaufen und feilen emsig daran, das Bild von Staaten und Regierungen aufzuhübschen, ihnen das gewünschte Image zu verpassen.

internationale Flaggen wehen im Wind (imago) internationale Flaggen wehen im Wind (imago)

Nationen wie eine Marke anzupreisen, war die Idee eines PR-Beraters in London. Weltweit lassen sich ehemalige Politiker und Journalisten von Lobby-Agenturen einkaufen und feilen emsig daran, das Bild von Staaten und Regierungen aufzuhübschen, ihnen das gewünschte Image zu verpassen.

weitere

Hörspiel

weitere

Magazin

Über Fleischverzicht

Wir sind das Fleisch

Ein Essay Eine Hand greift nach einem rohen Stück Fleisch. (Victoria Shes / unsplash)

Was bedeutet es, Tiere zu essen? Der Schriftsteller Jan Brandt ist Vegetarier und erinnert sich an seine Kindheit in Ostfriesland. Ein Essay darüber, warum ganz besonders in Zeiten von Corona die Frage des Fleischessens gestellt werden sollte. Denn: Der Mensch is(s)t, was er is(s)t.

Wurfsendung

Klangkunst

Kinderhörspiel

 

Eines Morgens sitzt unvermittelt ein kleiner Eisbär in der Küche von Papa und Birka und futtert Fischstäbchen. Er bezichtigt Birkas Papa des Fischdiebstahls. Klar, dass sich Birka aufmacht, um diesen Vorwurf zu widerlegen. Und sie weiß auch schon ganz genau, wo sie ihre Nachforschungen beginnen wird. In der Fischfabrik im Hafen.

Ein Eisbär sitzt auf einer kleinen Eisscholle (picture alliance / dpa / Hinrich Bäsemann) Ein Eisbär sitzt auf einer kleinen Eisscholle (picture alliance / dpa / Hinrich Bäsemann)

Eines Morgens sitzt unvermittelt ein kleiner Eisbär in der Küche von Papa und Birka und futtert Fischstäbchen. Er bezichtigt Birkas Papa des Fischdiebstahls. Klar, dass sich Birka aufmacht, um diesen Vorwurf zu widerlegen. Und sie weiß auch schon ganz genau, wo sie ihre Nachforschungen beginnen wird. In der Fischfabrik im Hafen.

 

Miami ist acht Jahre alt und eine der erfolgreichsten Influencerinnen auf YouTube. Miami ist ein Star. Doch sie fühlt sich mehr und mehr einsam in ihrer Welt. Zum Glück kommt Ronja neu in ihre Klasse.

ein junges Mädchen mit Drink und Sonnenbrille auf einem Anwesen (Wannawit / EyeEm) ein junges Mädchen mit Drink und Sonnenbrille auf einem Anwesen (Wannawit / EyeEm)

Miami ist acht Jahre alt und eine der erfolgreichsten Influencerinnen auf YouTube. Miami ist ein Star. Doch sie fühlt sich mehr und mehr einsam in ihrer Welt. Zum Glück kommt Ronja neu in ihre Klasse.

weitere