Sie sind die absolute Ausnahme in Israel: jüdisch-muslimische Liebespaare. Von Gesellschaft und Familien beider Seiten abgelehnt, versuchen sie trotzdem gemeinsam zu leben. Ein Traum, der am Ende oft nur im Ausland möglich ist.

Das Brautpaar Michal und Adam (Deutschlandradio / Sarah Hofmann) Das Brautpaar Michal und Adam (Deutschlandradio / Sarah Hofmann)

Sie sind die absolute Ausnahme in Israel: jüdisch-muslimische Liebespaare. Von Gesellschaft und Familien beider Seiten abgelehnt, versuchen sie trotzdem gemeinsam zu leben. Ein Traum, der am Ende oft nur im Ausland möglich ist.

 

Aus dem brandenburgischen Tröbitz ist eine Geschichte aus den letzten Kriegstagen bekannt: Ein Offizier der Roten Armee soll die Dorfbewohner gezwungen haben, typhuskranke Juden aufzunehmen. Das Besondere: Der Offizier war eine Frau.

Pilotinnen des 46. Gardefliegerregiments, unter dem Namen "Nachthexen" bekannt geworden, studieren die Karten vor einem Einsatz. (Quelle unbekannt - über Antje Leetz) Pilotinnen des 46. Gardefliegerregiments, unter dem Namen "Nachthexen" bekannt geworden, studieren die Karten vor einem Einsatz. (Quelle unbekannt - über Antje Leetz)

Aus dem brandenburgischen Tröbitz ist eine Geschichte aus den letzten Kriegstagen bekannt: Ein Offizier der Roten Armee soll die Dorfbewohner gezwungen haben, typhuskranke Juden aufzunehmen. Das Besondere: Der Offizier war eine Frau.

 

Thassilo S. Grübel braucht Geld. Mit einem Mafia-Signet schickt er Erpresserbriefe an die Schickeria von Friedrichshafen und empfiehlt sich selbst – mit anderem Briefkopf – als Detektiv. Eine Krimi-Komödie von Martin Walser.

(EyeEm / Bernhard Klar) (EyeEm / Bernhard Klar)

Thassilo S. Grübel braucht Geld. Mit einem Mafia-Signet schickt er Erpresserbriefe an die Schickeria von Friedrichshafen und empfiehlt sich selbst – mit anderem Briefkopf – als Detektiv. Eine Krimi-Komödie von Martin Walser.

 

In der nordischen Mythologie trägt der Göttervater Odin zwei Raben auf seinen Schultern. Hughin, der Gedanke, und Munin, die Erinnerung. Sie fliegen zu den Menschen und berichten dem Gott, was die Erdbewohner umtreibt. Was würden sie ihm heute sagen?

Kolkrabe (Corvus corax) (imago / Reiner Bernhardt) Kolkrabe (Corvus corax) (imago / Reiner Bernhardt)

In der nordischen Mythologie trägt der Göttervater Odin zwei Raben auf seinen Schultern. Hughin, der Gedanke, und Munin, die Erinnerung. Sie fliegen zu den Menschen und berichten dem Gott, was die Erdbewohner umtreibt. Was würden sie ihm heute sagen?

 

Professor van Dusen bekommt Konkurrenz. In London ermittelt er mit Englands bekanntestem Detektiv um die Wette: Van Dusen vs. Shemlock Homes. Wer wird den Fall um den verschwundenen Innenminister Lord Chesterfield lösen?

(EyeEm / Maxime Robeyns) (EyeEm / Maxime Robeyns)

Professor van Dusen bekommt Konkurrenz. In London ermittelt er mit Englands bekanntestem Detektiv um die Wette: Van Dusen vs. Shemlock Homes. Wer wird den Fall um den verschwundenen Innenminister Lord Chesterfield lösen?

Ein Heißluftballon vor einem Himmel mit Wolken (EyeEm / Jakkapan Jabjainai) Ein Heißluftballon vor einem Himmel mit Wolken (EyeEm / Jakkapan Jabjainai)

Kult-Krimis: Auf Zeitreise mit Professor van Dusen

Sie sind ein unschlagbares Team: Der berühmte Wissenschaftler und Amateurkriminologe van Dusen und sein Begleiter Hutchinson Hatch. In unserer Hörspielreihe ermitteln sie in 77 Fällen auf der ganzen Welt.

Kriminalhörspiel

weitere

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Feature

 

In der nordischen Mythologie trägt der Göttervater Odin zwei Raben auf seinen Schultern. Hughin, der Gedanke, und Munin, die Erinnerung. Sie fliegen zu den Menschen und berichten dem Gott, was die Erdbewohner umtreibt. Was würden sie ihm heute sagen?

Kolkrabe (Corvus corax) (imago / Reiner Bernhardt) Kolkrabe (Corvus corax) (imago / Reiner Bernhardt)

In der nordischen Mythologie trägt der Göttervater Odin zwei Raben auf seinen Schultern. Hughin, der Gedanke, und Munin, die Erinnerung. Sie fliegen zu den Menschen und berichten dem Gott, was die Erdbewohner umtreibt. Was würden sie ihm heute sagen?

 

Silvestro und Manlio haben Jahrzehnte lang in einem Bergwerk auf Sardinien gearbeitet. Sie beschreiben den Berg abwechselnd als Vater, Freund oder Fluch. Nun, da die Mine längst geschlossen ist und beide in Rente sind, kehren sie zurück.

Silvestro Papinuto im stillgelegten Bergwerk auf Sardinien. (Foto: Gianluca Stazi und Giuseppe Casu) Silvestro Papinuto im stillgelegten Bergwerk auf Sardinien. (Foto: Gianluca Stazi und Giuseppe Casu)

Silvestro und Manlio haben Jahrzehnte lang in einem Bergwerk auf Sardinien gearbeitet. Sie beschreiben den Berg abwechselnd als Vater, Freund oder Fluch. Nun, da die Mine längst geschlossen ist und beide in Rente sind, kehren sie zurück.

 

Schon lange arbeitet die Wissenschaft daran, die gesunden Lebensjahre des Menschen auszudehnen. Nun scheint sich ein Durchbruch abzuzeichnen. Im Selbstversuch testet die Autorin Jessica Braun die vielversprechendsten der neuen Anti-Aging-Ansätze. Und stößt dabei nicht nur an körperliche, sondern auch an persönliche und sogar ethische Grenzen.

Eine Frau beim Eisbaden im See; nach dem Bad steigt sie die Leiter hoch, auf dem Wasser ist eine dünne Eisschicht zu sehen. (Deutschlandradio/Jessica Braun/Greyedview/Franziska Söhner) Eine Frau beim Eisbaden im See; nach dem Bad steigt sie die Leiter hoch, auf dem Wasser ist eine dünne Eisschicht zu sehen. (Deutschlandradio/Jessica Braun/Greyedview/Franziska Söhner)

Schon lange arbeitet die Wissenschaft daran, die gesunden Lebensjahre des Menschen auszudehnen. Nun scheint sich ein Durchbruch abzuzeichnen. Im Selbstversuch testet die Autorin Jessica Braun die vielversprechendsten der neuen Anti-Aging-Ansätze. Und stößt dabei nicht nur an körperliche, sondern auch an persönliche und sogar ethische Grenzen.

 

An den Unis tobt derzeit ein erbitterter Kampf: Ob rechts oder links, liberal oder konservativ, Mehrheit oder Minderheit, Genderforschende oder Anti-Gender - die unterschiedlichsten Lager schlagen Alarm aus Sorge um die Wissenschaftsfreiheit.

Zu sehen ist eine Grafik: Darauf zerschneidet eine große Hand mit Schere die Sprechblase eines Mannes (imago/Gary Waters) Zu sehen ist eine Grafik: Darauf zerschneidet eine große Hand mit Schere die Sprechblase eines Mannes (imago/Gary Waters)

An den Unis tobt derzeit ein erbitterter Kampf: Ob rechts oder links, liberal oder konservativ, Mehrheit oder Minderheit, Genderforschende oder Anti-Gender - die unterschiedlichsten Lager schlagen Alarm aus Sorge um die Wissenschaftsfreiheit.

 

Die neue Folge unseres mehrsprachigen Podcasts – mit Nora über eine Nacht im Club, Laura Anh Thu Dang über vietnamesische Speisekarten und Jurate Braginaite über ihre Jugend zwischen Deutschland und Litauen.

Das Motiv des Podcasts "Voice Versa – Zwei Sprachen, eine Story" zeigt zwei Gesichter nebeneinander im Anschnitt, sodass nur jeweils ein Auge zu sehen ist. Im Vordergrund ist ein halbtransparenter Pinselstrich in Orange zu sehen. (Deutschlandradio) Das Motiv des Podcasts "Voice Versa – Zwei Sprachen, eine Story" zeigt zwei Gesichter nebeneinander im Anschnitt, sodass nur jeweils ein Auge zu sehen ist. Im Vordergrund ist ein halbtransparenter Pinselstrich in Orange zu sehen. (Deutschlandradio)

Die neue Folge unseres mehrsprachigen Podcasts – mit Nora über eine Nacht im Club, Laura Anh Thu Dang über vietnamesische Speisekarten und Jurate Braginaite über ihre Jugend zwischen Deutschland und Litauen.

 

Viele Jahrzehnte prägten militärische Entwicklungen und Inhalte die Computerspielindustrie. Fast unbemerkt hat sich diese Beeinflussung umgekehrt: Heute nutzt das Militär Design, Mechanik und Psychologie von Games für seine Ausbildung.

Stand der Bundeswehr auf der weltgrößten Computerspielmesse Gamescom 2018 im Congress Centrum Nord der KoelnMesse. Köln, 23.08.2018  bei imago geladen 18.05.2021 (Imago / Future Image) Stand der Bundeswehr auf der weltgrößten Computerspielmesse Gamescom 2018 im Congress Centrum Nord der KoelnMesse. Köln, 23.08.2018  bei imago geladen 18.05.2021 (Imago / Future Image)

Viele Jahrzehnte prägten militärische Entwicklungen und Inhalte die Computerspielindustrie. Fast unbemerkt hat sich diese Beeinflussung umgekehrt: Heute nutzt das Militär Design, Mechanik und Psychologie von Games für seine Ausbildung.

 

Fußball wird immer noch männlich dominiert. In den Positionen, wo die Entscheidungen getroffen werden, sitzen fast ausschließlich Männer. Doch es gibt immer mehr Frauen und Männer, die das ändern wollen.

Weibliche Ultrafans aus ganz Europa zur Eröffnung der Ausstellung "Fan.Tastic Females". Eine Gruppe Frauen steht in einem Fußballstadion, das durch Feuer beleuchtet wird. (Foto: Alexander Berthold) Weibliche Ultrafans aus ganz Europa zur Eröffnung der Ausstellung "Fan.Tastic Females". Eine Gruppe Frauen steht in einem Fußballstadion, das durch Feuer beleuchtet wird. (Foto: Alexander Berthold)

Fußball wird immer noch männlich dominiert. In den Positionen, wo die Entscheidungen getroffen werden, sitzen fast ausschließlich Männer. Doch es gibt immer mehr Frauen und Männer, die das ändern wollen.

 

Essen ist Geborgenheit – Essen ist politisch – beim Essen kommt es auf die feinen Unterschiede an. In der neuen Folge unseres mehrsprachigen Podcasts steht Laura Anh Thu Dang mit "Let’s talk about Food" im Mittelpunkt.

Das Motiv des Podcasts "Voice Versa – Zwei Sprachen, eine Story" zeigt zwei Gesichter nebeneinander im Anschnitt, sodass nur jeweils ein Auge zu sehen ist. Im Vordergrund ist ein halbtransparenter Pinselstrich in Orange zu sehen. (Deutschlandradio) Das Motiv des Podcasts "Voice Versa – Zwei Sprachen, eine Story" zeigt zwei Gesichter nebeneinander im Anschnitt, sodass nur jeweils ein Auge zu sehen ist. Im Vordergrund ist ein halbtransparenter Pinselstrich in Orange zu sehen. (Deutschlandradio)

Essen ist Geborgenheit – Essen ist politisch – beim Essen kommt es auf die feinen Unterschiede an. In der neuen Folge unseres mehrsprachigen Podcasts steht Laura Anh Thu Dang mit "Let’s talk about Food" im Mittelpunkt.

weitere

Hörspiel

weitere

Magazin

Wurfsendung

Klangkunst

Kinderhörspiel

 

Bei einem Schiffsunglück landet Robinson allein auf einer Insel. Dort lernt er zu überleben: gemeinsam mit einem Hund, einer Katze, einem Papagei und einem Freund, der Freitag heißt.

November 22, 2005: Chromolithographic Illustration From Life And Adventures Of Robinson Crusoe By Daniel Defoe From A Softback Edition Published Circa 1860S PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMArf01 20051122zzarf01044 Copyright: xKenxWelshx (www.imago-images.de) November 22, 2005: Chromolithographic Illustration From Life And Adventures Of Robinson Crusoe By Daniel Defoe From A Softback Edition Published Circa 1860S PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMArf01 20051122zzarf01044 Copyright: xKenxWelshx (www.imago-images.de)

Bei einem Schiffsunglück landet Robinson allein auf einer Insel. Dort lernt er zu überleben: gemeinsam mit einem Hund, einer Katze, einem Papagei und einem Freund, der Freitag heißt.

weitere