Berlin steckt in einer tiefen wohnungspolitischen Krise. Per Volksentscheid will die Kampagne „Deutsche Wohnen & Co enteignen“ die Vergesellschaftung großer privater Wohnungsunternehmen erwirken. Wie weit reicht das Grundrecht auf Wohnen?

28.04.2019, Berlin: Ein riesiges Transparent mit der Aufschrift "Deutsche Wohnen & Co. enteignen" hängt in Kreuzberg an einem Haus. Foto: Wolfram Steinberg/dpa (picture alliance/dpa/Wolfram Steinberg) 28.04.2019, Berlin: Ein riesiges Transparent mit der Aufschrift "Deutsche Wohnen & Co. enteignen" hängt in Kreuzberg an einem Haus. Foto: Wolfram Steinberg/dpa (picture alliance/dpa/Wolfram Steinberg)

Berlin steckt in einer tiefen wohnungspolitischen Krise. Per Volksentscheid will die Kampagne „Deutsche Wohnen & Co enteignen“ die Vergesellschaftung großer privater Wohnungsunternehmen erwirken. Wie weit reicht das Grundrecht auf Wohnen?

 

Das tschechische Dorf Lidice wurde 1942 von den Nationsozialisten komplett ausgelöscht. Ernst Schnabel rekonstruiert das Verbrechen in einem Feature, das sechzig Jahre nach seiner Entstehung nichts von seiner Wirkung eingebüßt hat.

Das Lidice-Denkmal wurde an der Stelle des vorherigen Dorfes errichtet, das im Juni 1942 vollständig zerstört wurde. (picture alliance/dpa/CTK/Milos Ruml) Das Lidice-Denkmal wurde an der Stelle des vorherigen Dorfes errichtet, das im Juni 1942 vollständig zerstört wurde. (picture alliance/dpa/CTK/Milos Ruml)

Das tschechische Dorf Lidice wurde 1942 von den Nationsozialisten komplett ausgelöscht. Ernst Schnabel rekonstruiert das Verbrechen in einem Feature, das sechzig Jahre nach seiner Entstehung nichts von seiner Wirkung eingebüßt hat.

 

Naturschilderungen von "pittoresk" bis "abstrakt" haben in der klassischen Musik eine lange Tradition. Die Komposition von Fumio Yasuda und Stefan Winter zieht eine Linie ins Heute und wirft Fragen zu Abbildung und Konstruktion von Natur auf.

Illustration zu "The Ninth Wave". (Neue Klangkunst) Illustration zu "The Ninth Wave". (Neue Klangkunst)

Naturschilderungen von "pittoresk" bis "abstrakt" haben in der klassischen Musik eine lange Tradition. Die Komposition von Fumio Yasuda und Stefan Winter zieht eine Linie ins Heute und wirft Fragen zu Abbildung und Konstruktion von Natur auf.

 

Bisher hielt sich die weiße Journalistin Veronica Frenzel für eine Verbündete rassistisch Diskriminierter - bis sie in die Nazi-Geschichte ihrer Familie abtauchte. Der Autor of Color Mutlu Ergün-Hamaz wiederum musste sich selbst aus rassistischen Mustern befreien. Gemeinsam erkunden sie, wie sich die Machtverhältnisse ändern ließen.

Protesters with large megaphone PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: MaltexMueller fStopImages1939031 bei imago geladen 23.08.2021 (Imago / fStop Images) Protesters with large megaphone PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: MaltexMueller fStopImages1939031 bei imago geladen 23.08.2021 (Imago / fStop Images)

Bisher hielt sich die weiße Journalistin Veronica Frenzel für eine Verbündete rassistisch Diskriminierter - bis sie in die Nazi-Geschichte ihrer Familie abtauchte. Der Autor of Color Mutlu Ergün-Hamaz wiederum musste sich selbst aus rassistischen Mustern befreien. Gemeinsam erkunden sie, wie sich die Machtverhältnisse ändern ließen.

 

Der Moment, in dem ein Mensch zum ersten Mal in seinem Leben eine Schußwaffe hält, ist ein ganz besonderer. Welche Beziehung gehen Menschen mit ihren Waffen ein? Und was macht die Waffe mit den Menschen?

Welche Beziehung gehen Menschen mit ihren Waffen ein? (imago / Niehoff) Welche Beziehung gehen Menschen mit ihren Waffen ein? (imago / Niehoff)

Der Moment, in dem ein Mensch zum ersten Mal in seinem Leben eine Schußwaffe hält, ist ein ganz besonderer. Welche Beziehung gehen Menschen mit ihren Waffen ein? Und was macht die Waffe mit den Menschen?

Ein Heißluftballon vor einem Himmel mit Wolken (EyeEm / Jakkapan Jabjainai) Ein Heißluftballon vor einem Himmel mit Wolken (EyeEm / Jakkapan Jabjainai)

Kult-Krimis: Auf Zeitreise mit Professor van Dusen

Sie sind ein unschlagbares Team: Der berühmte Wissenschaftler und Amateurkriminologe van Dusen und sein Begleiter Hutchinson Hatch. In unserer Hörspielreihe ermitteln sie in 77 Fällen auf der ganzen Welt.

Kriminalhörspiel

weitere

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Feature

 

Lichter am Nachthimmel, ein mysteriöses Wummern, kleine Explosionen. UFOs? Aliens? Wer weiß. Unbekannte Flugobjekte und exotische Außerirdische faszinieren die Menschheit. Sie beflügeln die Fantasie und bilden in der Popkultur ein eigenes Genre.

A human patrol boat having a close encounter with a UFO. Copyright: MarkxStevenson/StocktrekxImages MAS200352S Bei Imago geladen 05.08.2021 (Imago / StockTrek Images) A human patrol boat having a close encounter with a UFO. Copyright: MarkxStevenson/StocktrekxImages MAS200352S Bei Imago geladen 05.08.2021 (Imago / StockTrek Images)

Lichter am Nachthimmel, ein mysteriöses Wummern, kleine Explosionen. UFOs? Aliens? Wer weiß. Unbekannte Flugobjekte und exotische Außerirdische faszinieren die Menschheit. Sie beflügeln die Fantasie und bilden in der Popkultur ein eigenes Genre.

 

„Breakdance“, das Fahrgeschäft, steht für die Suche nach Freiheit und Rausch. Und ist gleichzeitig Dreh- und Angelpunkt im Leben einer Gruppe von Schausteller*innen. Ein Feature über Einsamkeit, Glück und Freundschaft.

Das Fahrgeschäft "Breakdance" ist am 01.08.2014 bei der Eröffnung der Cranger Kirmes in Herne (Nordrhein-Westfalen) zu sehen. (picture alliance / dpa /Ina Fassbender) Das Fahrgeschäft "Breakdance" ist am 01.08.2014 bei der Eröffnung der Cranger Kirmes in Herne (Nordrhein-Westfalen) zu sehen. (picture alliance / dpa /Ina Fassbender)

„Breakdance“, das Fahrgeschäft, steht für die Suche nach Freiheit und Rausch. Und ist gleichzeitig Dreh- und Angelpunkt im Leben einer Gruppe von Schausteller*innen. Ein Feature über Einsamkeit, Glück und Freundschaft.

 

Berlin – ein Plattenbau mit elf Etagen und über 30 Wohnungen. Wenn die Nachbarn Herrn D. vor einigen Jahren zufällig im Fahrstuhl trafen, grüßten sie einander und erkundigten sich nach dem gegenseitigen Wohlbefinden.

Plattenbau in Berlin (dpa/picture-alliance/Britta Pedersen) Plattenbau in Berlin (dpa/picture-alliance/Britta Pedersen)

Berlin – ein Plattenbau mit elf Etagen und über 30 Wohnungen. Wenn die Nachbarn Herrn D. vor einigen Jahren zufällig im Fahrstuhl trafen, grüßten sie einander und erkundigten sich nach dem gegenseitigen Wohlbefinden.

 

Mithu Sanyal und Jacinta Nandi haben die Sprache ihrer Väter, Bengali, nie gelernt. Sie stellen fest - für die Zweisprachigkeit der Kinder braucht es eine bewusste Entscheidung der Eltern.

(Deutschlandradio) (Deutschlandradio)

Mithu Sanyal und Jacinta Nandi haben die Sprache ihrer Väter, Bengali, nie gelernt. Sie stellen fest - für die Zweisprachigkeit der Kinder braucht es eine bewusste Entscheidung der Eltern.

 

Der Pfarrer begeht seit Jahrzehnten sexuelle Übergriffe an jungen und abhängigen Männern, immer knapp unterhalb der Grenze zur Strafbarkeit. Die Verantwortlichen im Bistum wissen Bescheid, aber auch der derzeitige Bischof scheut den Konflikt und schweigt.

Mitglieder der Deutschen Bischofskonferenz nehmen am Eröffnungsgottesdienst der Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz im Fuldaer Dom teil. Die deutschen Bischöfe treffen sich traditionell im September am Grab des heiligen Bonifatius in der osthessischen Domstadt. Bei dem dreitägigen Treffen steht der Reformprozess unter dem Stichwort «Synodaler Weg» im Fokus. (picture alliance/dpa | Arne Dedert) Mitglieder der Deutschen Bischofskonferenz nehmen am Eröffnungsgottesdienst der Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz im Fuldaer Dom teil. Die deutschen Bischöfe treffen sich traditionell im September am Grab des heiligen Bonifatius in der osthessischen Domstadt. Bei dem dreitägigen Treffen steht der Reformprozess unter dem Stichwort «Synodaler Weg» im Fokus. (picture alliance/dpa | Arne Dedert)

Der Pfarrer begeht seit Jahrzehnten sexuelle Übergriffe an jungen und abhängigen Männern, immer knapp unterhalb der Grenze zur Strafbarkeit. Die Verantwortlichen im Bistum wissen Bescheid, aber auch der derzeitige Bischof scheut den Konflikt und schweigt.

 

„Der ganze Tag ist eine einzige Lücke“, beschreibt Ruben seinen Alltag im Lockdown. Benni vermisst nichts so sehr wie das Feiern. Stattdessen ist das Highlight des Tages, dass er sich Hosen im Internet bestellt. Wie sich Freiräume erobern, die eigene Welt vergrößern, sich verlieben im Lockdown?

(Deutschlandradio / Eva-Maria Baumeister) (Deutschlandradio / Eva-Maria Baumeister)

„Der ganze Tag ist eine einzige Lücke“, beschreibt Ruben seinen Alltag im Lockdown. Benni vermisst nichts so sehr wie das Feiern. Stattdessen ist das Highlight des Tages, dass er sich Hosen im Internet bestellt. Wie sich Freiräume erobern, die eigene Welt vergrößern, sich verlieben im Lockdown?

 

Seit frühester Kindheit kümmert sich Lana um ihren unheilbar nierenkranken Vater. Für die 15-Jährige neben Schule und Haushalt eine ungeheure Belastung. Nach zweimaligem Scheitern in der 8. Klasse verlässt sie ohne Abschluss das Gymnasium.

Ein junges Mädchen schiebt den Rollstuhl einer erwachsenen Frau. (imago/MITO) Ein junges Mädchen schiebt den Rollstuhl einer erwachsenen Frau. (imago/MITO)

Seit frühester Kindheit kümmert sich Lana um ihren unheilbar nierenkranken Vater. Für die 15-Jährige neben Schule und Haushalt eine ungeheure Belastung. Nach zweimaligem Scheitern in der 8. Klasse verlässt sie ohne Abschluss das Gymnasium.

weitere

Hörspiel

weitere

Magazin

Anne Wills ungewöhnlichstes Interview

Kunst in die Sendung geworfen

In "Traumberuf Gegenwart" hat Anne Will ihren ersten Hörspielauftritt. (picture alliance / dpa / Henning Kaiser)

Sie haben keinen festen Sendeplatz, sind maximal 45 Sekunden lang und sie sind ein eigenes Genre der Kunst: die Wurfsendungen im Deutschlandfunk Kultur. In so einer Minihörspiel-Serie hatte Anne Will ihren ersten Hörspielauftritt. Sie interviewt einen mehr als außergewöhnlichen Gast, einen „Gegenwart“.

Wurfsendung

Klangkunst

Kinderhörspiel

 

Wenn jemand ein Buch liest und es ist so spannend, dass er direkt in die Geschichte hineinrutscht, dann kann das gefährlich werden. Und es gibt nur einen, der helfen kann: Johnny Hübner und sein mobiles Einsatzkommando.

Carla Hagemann spricht die Rolle der Neele. (Deutschlandradio - Bettina Straub) Carla Hagemann spricht die Rolle der Neele. (Deutschlandradio - Bettina Straub)

Wenn jemand ein Buch liest und es ist so spannend, dass er direkt in die Geschichte hineinrutscht, dann kann das gefährlich werden. Und es gibt nur einen, der helfen kann: Johnny Hübner und sein mobiles Einsatzkommando.

weitere