Verspätete Premiere für eine radikale musikalische Idee: Schon 1932 schlug eine Musikwissenschaftlerin vor, das elektronische Instrument „Ondes Martenot“ für das Spielen von arabischer Musik zu nutzen.

Julie Normal testet einen Aufsatz um arabische Intervalle zu spielen. (Foto: Julia Tieke) Julie Normal testet einen Aufsatz um arabische Intervalle zu spielen. (Foto: Julia Tieke)

Verspätete Premiere für eine radikale musikalische Idee: Schon 1932 schlug eine Musikwissenschaftlerin vor, das elektronische Instrument „Ondes Martenot“ für das Spielen von arabischer Musik zu nutzen.

 

Die Vierteltöne der arabischen Musik sind mit vielen europäischen Instrumenten kaum zu spielen. Instrumentenbauer und Künstler versuchen sich deshalb an Umbaumaßnahmen und technischen Neuentwicklungen.

(Foto: Julia Tieke) (Foto: Julia Tieke)

Die Vierteltöne der arabischen Musik sind mit vielen europäischen Instrumenten kaum zu spielen. Instrumentenbauer und Künstler versuchen sich deshalb an Umbaumaßnahmen und technischen Neuentwicklungen.

 

Der ägyptisch-amerikanische Musiker Halim El-Dabh zählt zu den größten Innovatoren der Musik im 20. Jahrhundert. Nie von ihm gehört? Warum eigentlich? Eine Hommage und eine Spurensuche.

schöne Portraitaufnahme des Komponisten Halim El-Dabh (Seitenansicht Kopf bis Schulter) (Foto: Kent State University) schöne Portraitaufnahme des Komponisten Halim El-Dabh (Seitenansicht Kopf bis Schulter) (Foto: Kent State University)

Der ägyptisch-amerikanische Musiker Halim El-Dabh zählt zu den größten Innovatoren der Musik im 20. Jahrhundert. Nie von ihm gehört? Warum eigentlich? Eine Hommage und eine Spurensuche.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!