Ein einsames Haus am Fjord. Den jungen Ehemann zog es oft auf das Meer hinaus, auch an jenem stürmisch-regnerischen Tag. Seine Frau, inzwischen gealtert, erlebt den Tag immer wieder. Ein Hörspiel über das Erinnern und Vergessen.

(Joel Bengs by unsplash) (Joel Bengs by unsplash)

Ein einsames Haus am Fjord. Den jungen Ehemann zog es oft auf das Meer hinaus, auch an jenem stürmisch-regnerischen Tag. Seine Frau, inzwischen gealtert, erlebt den Tag immer wieder. Ein Hörspiel über das Erinnern und Vergessen.

 

„Erinnerung heißt für mich, mir zu beweisen, dass ich eine Vergangenheit habe. Das ist ein vergeblicher Versuch, etwas zu rekonstruieren, das nicht mehr vorhanden ist.“

Eva Pöpplein und Janko Hanushevsky von "Merzouga" (Michael Englert) Eva Pöpplein und Janko Hanushevsky von "Merzouga" (Michael Englert)

„Erinnerung heißt für mich, mir zu beweisen, dass ich eine Vergangenheit habe. Das ist ein vergeblicher Versuch, etwas zu rekonstruieren, das nicht mehr vorhanden ist.“

 

Leros, ein Ort zwischen Krieg, Verbannung, Flucht, Hilfe, Heimat und Sonnenschirmen: Geschichten über Wege und Umwege. Ein Feature über das Zusammenleben auf einer Insel in der griechischen Ägäis.

Ruine auf Leros als Unterkunft für Geflüchtete (Lenny Rothenberg) Ruine auf Leros als Unterkunft für Geflüchtete (Lenny Rothenberg)

Leros, ein Ort zwischen Krieg, Verbannung, Flucht, Hilfe, Heimat und Sonnenschirmen: Geschichten über Wege und Umwege. Ein Feature über das Zusammenleben auf einer Insel in der griechischen Ägäis.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Hörspiel Kriminal-Hörspiel: „Quotenkiller". Abgebildet: Bernhard Schütz. Produktion Deutschlandradio Kultur 2014Aufgenommen: 6. März 2014 im Studio 6 Funkhaus Berlin   (Deutschlandradio / Sandro Most )

Der Zauberer von OST

Alles beginnt mit der Planung eines großen Staatsbegräbnisses: Frank Castorf, der legendäre Theaterregisseur und Intendant der Volksbühne Berlin, ist laut offizieller Nachrichtenmeldung tot. Trauer und Verzweiflung all überall, doch Peter L., investigativer Reporter des SORD (Süd-Ost Rundfunk Deutschland), traut dem Braten nicht. Castorf tot?