Hörspiel, vom 24.01.2017, 20:10 Uhr

Hinter dem AlltagDer Tausch

Hörspiel von Juri Trifonow

Hinter der alltäglichen Geschichte eines Wohnungstausches verbirgt sich die Problematik eines moralischen Tausches, den der Ingenieur Dimitrijew mit sich geschehen lässt.

Regisseur Joachim Staritz Foto: MDR/Dabdoub (MDR/Dabdoub)
Der Regisseur Joachim Staritz (MDR/Dabdoub)

Er, eine im Grunde heuchlerische Samariterfigur intellektuellen Anstrichs, fügt sich den "lebenspraktischen" Auffassungen seiner Frau und deren Sippe und spekuliert in Sachen Wohnungstausch mit dem Tod seiner schwerkranken Mutter. Eine kompromisslos kritische Geschichte über die sozialistische Alltagsmoral in der ehemaligen UdSSR.

Bearbeitung und Regie: Joachim Staritz
Komposition: Reiner Bredemeyer
Mit Dieter Mann, Käthe Reichel, Kurt Böwe, Angelika Waller, Gudrun Ritter, Carola Braunbock, Gerd Ehlers, Wolfram Handel, Günter Sonnenberg, Karin Schröder, Dieter Wien


Produktion: Rundfunk der DDR 1977
Länge: ca. 49'

Abonnieren Sie unseren Newsletter!