Feature, vom 04.08.2020, 22:03 Uhr

Geher auf dem Weg zur Leichtathletik-EM219 Tage (Folgen 3+4)

Illustration: Kathleen Gust (Kathleen Gust)
(Kathleen Gust)

In diesen Tagen wäre der Endlauf der Geherinnen und Geher bei den Olympischen Spielen in Tokio – wenn sie stattgefunden hätten. Als Ersatz wiederholen wir unsere Sport-Serie aus dem Jahr 2018 und ergänzen sie um ein Update zur Situation der Protagonisten in Zeiten abgesagter Wettkämpfe.

Folge 3: Nie genug
Der erste internationale Wettbewerb in China ist eine Ernüchterung: die Konkurrenz ist stark. Dann kommen die Mühen der Ebene. Trainieren, trainieren, trainieren. Macht es eigentlich auch Spaß? Im Trainingslager werden die ersten nervös. Noch 76 Tage bis zur EM.

Illustration: Kathleen Gust (Kathleen Gust) (Kathleen Gust)

Folge 4: Der Erfolg muss kommen
Sie haben Höhen und Tiefen erlebt. Erfolge gefeiert und sich mit Krankheiten herumgeschlagen. Jetzt ist der Tag X da für Emilia Lehmeyer, Christopher Linke und die anderen aus dem deutschen Geherteam. In Berlin am Breitscheidplatz treten sie an in der Strecke über 20 Kilometer. Was kommt? Und was kommt danach?


219 Tage
Geher auf dem Weg zur EM
Folgen 3 und 4
Von Julia Illmer und Massimo Maio
Regie: die Autoren
Mit: Luise Wolfram
Ton: Hermann Leppich
Produktion: Deutschlandfunk Kultur/SWR 2018
Länge: 54'


Julia Illmer, geboren 1984, studierte Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis an der Universität Hildesheim. Sie arbeitet als Redakteurin und Autorin für den
öffentlich-rechtlichen Rundfunk, sowie politische und kulturelle Institutionen. Zuletzt: "Auf der Lauer - Unterwegs mit JägerInnen im Rems-Murr-Kreis" (SWR 2020).

Massimo Maio, 1981 geboren im badischen Gengenbach, studierte Kulturwissenschaften. Arbeitet als Radioautor, Moderator und Theatermacher. Für Deutschlandfunk Kultur u.a.: "Schule, chillen, Schlagzeug spielen" (2013, mit Wiebke Köplin und Margot Overath) und "Kevin" (DKultur 2016) sowie Konzeption und Moderation der Reihe "Feature-Antenne".

Abonnieren Sie unseren Newsletter!