Sendung: Freispiel

SchwerpunktFahne mit einem Symbol für den Kampf gegen Rassismus auf dem Berliner Alexanderplatz. (EyeEm / Ninive Viktoria Günes)

Alltagsrassismus

Im Schwerpunkt “Alltagsrassismus” haben wir Stücke zusammengestellt, die den alltäglichen Rassismus in einer künstlerischen Form verhandeln und ihm auf ihre je eigene Art und Weise etwas entgegensetzen.

Freispiel, 06.05.2021
Hörspiel: Selbstoptimierung im KulturbetriebFilm Still aus der Video-Installation "Hostel" von Stefan Panhans (Can Rastovic)

Hostel

Von Stefan Panhans

Fünf Kulturarbeiter:innen vollziehen physische und geistige Dehn- und Kraftübungen in einem Hostel. Alltagsrassismus, Konsumversprechen, exponentielle Selbstoptimierung: die Realität spiegelt sich in surrealen Szenen.

Freispiel, 22.04.2021
SchwerpunktWie umgehen mit Tod und Trauer? (Unsplash/ kilarov zaneit)

Trauerarbeit

Vermutlich ist jede Person in ihrem Leben früher oder später mit Trauer konfrontiert. Die Hörstücke in diesem Schwerpunkt beschäftigen sich mit Trauerritualen und dem gesellschaftlichen Umgang mit dem Ende des Lebens.

Freispiel, 15.04.2021

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Vorschau

Durch ein Erbe ist plötzlich eine schöne Wohnung da - und mit der Wohnung stellen sich Fragen nach Gerechtigkeit und Privilegien. (EyeEm / Nils Hofmann)

Ein Versuch über Geld und MoralKreuzberg von oben

Bisher lebte er eher bescheiden. Um Geld ging es ihm nicht, doch dann machte er eine Erbschaft und kaufte sich eine große Wohnung. Ein facettenreiches Feature um soziale Gerechtigkeit und Gentrifizierung.

Freispiel17.06.2021, 22:03 Uhr
Transparente gegen den Verkauf von Häusern und Wohnungen in Berlin. (imago images/Bildgehege)

SchwerpunktWie wir wohnen

In diesem Schwerpunkt sind Hörstücke aus dem Bereich der Radiokunst zusammengestellt, die sich mit dem gesellschaftlichen Kampf um Wohnraum in deutschen Großstädten auseinandersetzen.

Freispiel17.06.2021, 22:30 Uhr
Das Hörspiel "(save me) not" ist in Game-Ästhetik gehalten. (Frauen und Fiktion)

Hörspiel: Feministische Selbstverteidigung(save me) not

Seit Jahrtausenden hält sich der Mythos des „Fräuleins in Not“: Eine schöne, junge Frau wird von einem Bösewicht entführt und von einem männlichen Helden gerettet. Das Hörspiel sagt diesem Mythos den Kampf an.

Freispiel01.07.2021, 22:03 Uhr