Seit 11:05 Uhr Tonart
Freitag, 25.06.2021
 
Seit 11:05 Uhr Tonart

Voice Versa | Beitrag vom 15.06.2021

Zwei Sprachen, eine StoryVoice Versa - Folge 5

Heute mit den Autorinnen Laura Anh Thu Dang, Hiba Obaid und Lorin Celebi

(Deutschlandradio)
(Deutschlandradio)

Essen ist Geborgenheit – Essen ist politisch – beim Essen kommt es auf die feinen Unterschiede an. In der neuen Folge unseres mehrsprachigen Podcasts steht Laura Anh Thu Dang mit "Let’s talk about Food" im Mittelpunkt.

Die Geschichten heute:

Let’s talk about Food – Teil 2
Von Laura Anh Thu Dang

Nora – Teil 5
Von Hiba Obaid und Lorin Celebi


Ursendung
Voice Versa – Folge 5
Heute mit den Autorinnen Laura Anh Thu Dang, Hiba Obaid und Lorin Celebi

Weitere Autorinnen der Sendung:
Jasmina Al Qaisi
Mithu Sanyal und Jacinta Nandi
Jurate Braginaite
Rana Rezaei und Sara Zarreh Hoshyari Khah
Tania Palamkote

Gastgeber: Dominik Djialeu
Ton: Martin Eichberg
Produktion: Deutschlandfunk Kultur/Goethe-Institut 2021 
Länge: 24‘46

Folgen 7+8 am 1. und 13. Juli online und am 13. Juli 22.03 Uhr im Radio

Kulturnachrichten hören

Juni 2021
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Fazit

Ausstellung über HexenDas Prinzip in Einzelteile zerlegt
Eine Hand mit farbigen Fingernägeln ragt aus einer Rauchwolke hervor. (Angela Anderson & Ana Hoffner ex-Prvulovic*)

Die Hexenverfolgung diente dem Zweck, Frauen zu denunzieren und zu unterdrücken. Welche gesellschaftlichen Strukturen dem einst zugrunde lagen und wie diese bis heute nachwirken, ergründen Kunstschaffende in der Innsbrucker Ausstellung "Hexen".Mehr

weitere Beiträge

Kompressor

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur