Feature, vom 14.09.2021, 22:03 Uhr

Zwei Sprachen, eine StoryVoice Versa – Folge 11: Die Geheimsprache meines Vaters

Während Mithu Sanyal und Jacinta Nandi weiter die Sprache ihrer Väter erforschen, erkundet Jasmina Al Qaisi die Sprache der Tiere

Voice Versa Folge 11: Die Geheimsprache meines Vaters (Deutschlandradio)
Voice Versa Folge 11: Die Geheimsprache meines Vaters (Deutschlandradio)

In den neuen Folgen unseres mehrsprachigen Podcasts bewegt sich die Autorin Jasmina Al auf verschlungenen Pfaden ins Reich der animalischen Sprache. Eine Geheimsprache hatten dagegen die Väter der beiden Autorinnen Mithu Sanyal und Jacinta Nandi  - zumindest in ihren Kinderohren. Mithu Sanyal und Jacinta Nandi  haben die Sprache ihrer Väter, Bengali, nie gelernt. Ein Teil der Identität ihrer Väter blieb ihnen so - bis heute - verborgen. Als Kinder wunderten sie sich über die merkwürdige Sprache, die der Vater am Telefon, mit Besuch oder in Restaurants sprach. Die beiden Autorinnen tauchen in der neuen Folge noch tiefer ein in die Fragen nach dem Zusammenhang von Sprache und Identität.


Ursendung
Zwei Sprachen, eine Story
Voice Versa – Folge 11: Die Geheimsprache meines Vaters
Heute mit den Autorinnen: Jasmina Al Qaisi, Mithu Sanyal und Jacinta Nandi
Regie: die Autorinnen
Gastgeber: Dominik Djialeu
Ton: Hermann Leppich
Produktion: Deutschlandfunk Kultur/Goethe-Institut 2021 
Länge: 31'10

Weitere Autorinnen der Sendung: Jurate Braginaite, Laura Anh Thu Dang, Tania Palamkote, Hiba Obaid und Lorin Celebi und Rana Rezaei und Sara Zarreh Hoshyari Khah


Alle bisherigen Voice Versa Folgen:
Voice Versa - Podcast

Zu Folge 12:
Zwei Sprachen, eine Story - Voice Versa – Folge 12: Der Schatten unter der Kerze
(Deutschlandfunk Kultur, Feature, 14.09.2021)

Zu Folge 1:
Zwei Sprachen, eine Story - Voice Versa – Folge 1: Wer hat die Vatersprache gestohlen?
(Deutschlandfunk Kultur, Feature, 13.04.2021)

Die Autorinnen Hiba Obaid und Lorin Celebi im Interview über "Mein Tagebuch in Berlin", ein Projekt innerhalb des Podcasts "Voice Versa":
Radio nicht nur auf Deutsch - „Ohne Sprache fühlt sich eine Person schwach“
(Deutschlandfunk Kultur, Hörspielmagazin, 13.04.2021)

Abonnieren Sie unseren Newsletter!